Logga in

Krueger, Anna

Die Bindung der Dritten Welt an das postkoloniale Völkerrecht

Krueger, Anna - Die Bindung der Dritten Welt an das postkoloniale Völkerrecht, e-bok

80,25€

E-bok, PDF, Adobe DRM-skydd
ISBN: 9783662544136
DRM-begränsningar

Skriva utInte tillåtet
Kopiera till urklippInte tillåtet

Table of contents

1. Kapitel 1: Einleitung
Anna Krueger

2. Kapitel 2: Die Kolonialisierung als prägendes Moment für die Völkerrechtler in der Dritten Welt
Anna Krueger

3. Kapitel 3: Die Entstehung der Bindungsdebatte in Folge der Kritik der Völkerrechtler aus der Dritten Welt an der etablierten Völkerrechtsordnung
Anna Krueger

4. Kapitel 4: Die Hoffnungen der Völkerrechtler in der Dritten Welt in das Völkerrecht
Anna Krueger

5. Kapitel 5: Die völkerrechtliche Debatte um Ungleiche Verträge und die WVK
Anna Krueger

6. Kapitel 6: Unter gewaltsamem Zwang abgeschlossene Verträge in der WVK
Anna Krueger

7. Kapitel 7: Andere Normen zur Ächtung Ungleicher Verträge in der WVK
Anna Krueger

8. Kapitel 8: Die völkerrechtliche Debatte das um Recht der Staatennachfolge
Anna Krueger

9. Kapitel 9: Territorialregime in der WKSV
Anna Krueger

10. Kapitel 10: Erworbene Rechte in der WKSVAS
Anna Krueger

11. Kapitel 11: Schlussbetrachtungen
Anna Krueger

Nyckelord: Law, Sources and Subjects of International Law, International Organizations, Theories of Law, Philosophy of Law, Legal History, International Relations, Legal History

Författare
Utgivare
Springer
Utgivningsår
2018
Språk
de
Utgåva
1
Serie
Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht
Kategorier
Fostran, undervisning
 
Samhälle
Format
E-bok
eISBN (PDF)
9783662544136
Tryckt ISBN
978-3-662-54412-9

Liknande e-böcker