Logga in

Eifler, Stefanie

Methodische Probleme von Mixed-Mode-Ansätzen in der Umfrageforschung

Eifler, Stefanie - Methodische Probleme von Mixed-Mode-Ansätzen in der Umfrageforschung, e-bok

40,10€

E-bok, PDF, Adobe DRM-skydd
ISBN: 9783658158347
DRM-begränsningar

Skriva utInte tillåtet
Kopiera till urklippInte tillåtet

Table of contents

Part I. Mode-Vielfalt, Mode-Komponenten und Datenqualität

1. Mixed-Mode Surveys and Data Quality
Michael Bosnjak

2. Mixing Online Panel Data Collection with Innovative Methods
Annette Scherpenzeel

3. Ein Verfahren zur Dekomposition von Mode-Effekten in eine mess- und eine repräsentationsbezogene Komponente
Heinz Leitgöb

Part II. Die Rolle von Modes in der Teilnehmerrekrutierung

4. Face-to-face Rekrutierung für ein probabilistisches Onlinepanel
Annelies G. Blom, Jessica M. E. Herzing

5. Recruiting Online Panel Members from a Mail Survey in the General Population
Karl-Heinz Reuband

Part III. Mode-Änderungen in Survey-Designs

6. Wechsel von persönlichen Interviews zu webbasierten Interviews in einem laufenden Haushaltspanel
Denise Lüdtke, Jürgen Schupp

7. Gesundheit in Deutschland aktuell (GEDA)
Jennifer Allen, Patrick Schmich

Part IV. Mess- und Methodeneffekte

8. Probing und Mixed Mode Eine Evaluationsstudie zur Güte der Mittel-Kategorie der Links-Rechts Skala
Volker Hüfken

9. Evaluierung von HLR-Lookup-Verfahren
Matthias Sand

10. Die Anwendbarkeit des Crosswise-Modells zur Prüfung kultureller Unter schiede sozial erwünschten Antwortverhaltens
Dirk Enzmann

Nyckelord: Social Sciences, Methodology of the Social Sciences, Research Methodology

Utgivare
 
Utgivare
Springer
Utgivningsår
2017
Språk
de
Utgåva
1
Serie
Schriftenreihe der ASI - Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute
Kategori
Samhälle
Format
E-bok
eISBN (PDF)
9783658158347
Tryckt ISBN
978-3-658-15833-0

Liknande e-böcker