Logga in

Czerwick, Edwin

Politische Kommunikation in der repräsentativen Demokratie der Bundesrepublik Deutschland

Czerwick, Edwin - Politische Kommunikation in der repräsentativen Demokratie der Bundesrepublik Deutschland, e-bok

45,45€

E-bok, PDF, Adobe DRM-skydd
ISBN: 9783658010164
DRM-begränsningar

Skriva utInte tillåtet
Kopiera till urklippInte tillåtet

Table of contents

1. Ulrich Sarcinelli und die Anfänge der Politischen Kommunikationsforschung in Deutschland – Versuch einer Würdigung
Edwin Czerwick

I. Normative und strukturelle Veränderungen der politischen Kommunikation durch die Neuen Medien

2. Öffentlichkeit, Politik, Demokratie – Interdependenzen der Macht
Heinrich Oberreuter

3. Neue Medien – neue Regeln! Publizistische Verantwortungskultur durch Diskurse
Otfried Jarren

4. Veränderung von Staatskommunikation und Staatskultur durch digitale Medien
Hermann Hill

5. Politische Kommunikation in der Online-Welt
Gerhard Vowe

6. Ruinierte Geschäftsmodelle – abgeschottete Medienpolitik – schwache Zivilgesellschaft
Thomas Leif

II. Das politische System als Kommunikationsnetzwerk: Zum Verhältnis von Politik und Medien

7. Kommunikationsstress: Politisches Entscheiden unter den Bedingungen von Überall-Medien
Karl-Rudolf Korte

8. Die Macht der Medien in der Demokratie – Zum Wandel von wissenschaftlichen Perspektiven, realweltlichen Konstellationen und subjektiven Perzeptionen
Barbara Pfetsch, Frank Marcinkowski

9. Serving Different Agendas
Jürgen Maier, Michaela Maier

10. „So schmeckt die Zukunft “
Andreas Dörner

III. Politische Kommunikation unter den Bedingungen politischer Repräsentation

11. Parlamentarische Kommunikation in der repräsentativen Demokratie der Bundesrepublik Deutschland
Stefan Marschall

12. Vom Seelsorger zum Netzwerker
Annette Knaut

13. Eierlegende Wollmilchsäue.
Jens Tenscher

IV. Politikvermittlung und Politikberatung

14. Politikberatung in der Mediendemokratie
Manuela Glaab

15. Politikvermittlung und -beratung in Kommunen: Bürgerbeteiligung und Ortsbeiräte in der Stadt Trier
Wolfgang H. Lorig, Stefan Henn, Sascha Regolot

16. Das Kausalitätsprinzip in der Politikberatung
Edwin Czerwick

Nyckelord: Social Sciences, Communication Studies, Media Research, Political Science, general, Public Relations

Författare
Utgivare
Springer
Utgivningsår
2013
Språk
de
Utgåva
2013
Sidantal
9 sidor
Kategori
Samhälle
Format
E-bok
eISBN (PDF)
9783658010164

Liknande e-böcker