Logga in

Mecklenburg, Norbert

Der Prophet der Deutschen

Mecklenburg, Norbert - Der Prophet der Deutschen, e-bok

53,85€

E-bok, PDF, Adobe DRM-skydd
ISBN: 9783476056177
DRM-begränsningar

Skriva utInte tillåtet
Kopiera till urklippInte tillåtet

Table of contents

1. Einleitung
Norbert Mecklenburg

2. Propagandisten, Pornographen und Pastoren. Literarische Lutherbilder im 16. Jahrhundert
Norbert Mecklenburg

3. Der Narr und die Nachtigall: Luther bei Thomas Murner und Hans Sachs
Norbert Mecklenburg

4. Luther als Miles christianus: Das Reformationsdrama Der Eißlebische Christliche Ritter von Martin Rinckart
Norbert Mecklenburg

5. Das deutscheste Jahrhundert ohne den Reformator? Literarische Lutherbilder in Aufklärung, Klassik und Romantik
Norbert Mecklenburg

6. Der Revolutionär und der Biedermann. Literarische Lutherbilder im 19. Jahrhundert
Norbert Mecklenburg

7. Ein deutscher Mönch im welschen Sündenbabel: der Mythos ›Luther in Rom‹
Norbert Mecklenburg

8. »Zweier Zeiten Schlachtgebiet« oder »Jeder Zoll ein deutscher Mann«? Conrad Ferdinand Meyers Gedichte über Luther
Norbert Mecklenburg

9. Luther und der deutsche Ungeist. Die ›Lutherrenaissance‹ vom Kaiserreich bis zum ›Dritten Reich‹
Norbert Mecklenburg

10. Luther im Spiegel der Literatur in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts
Norbert Mecklenburg

11. Der dämonische Deutsche. Grundlagen und Wandlungen von Thomas Manns Lutherbild
Norbert Mecklenburg

12. Vom Rebellen zum Verräter. Ein Gedichtzyklus von Johannes R. Becher und die Lutherliteratur der DDR
Norbert Mecklenburg

13. Literarische Luther-Entzauberungen von John Osborne bis zu Rolf Hochhuth
Norbert Mecklenburg

14. Die geschäftliche Seite der Unternehmungen. Dieter Fortes dramatische Reformationssatire Martin Luther & Thomas Münzer
Norbert Mecklenburg

15. Luther und christlicher Judenhass in Stefan Heyms Ahasver
Norbert Mecklenburg

Nyckelord: Literature, Literature, general

Författare
Utgivare
Springer
Utgivningsår
2016
Språk
de
Utgåva
1
Sidantal
323 sidor
Kategori
Litteraturforskning
Format
E-bok
eISBN (PDF)
9783476056177
Tryckt ISBN
978-3-476-02684-2

Liknande e-böcker