Sisäänkirjautuminen

Crevenna, Richard

Kompendium Physikalische Medizin und Rehabilitation

Crevenna, Richard - Kompendium Physikalische Medizin und Rehabilitation, e-kirja

72,20€

E-kirja, PDF, Adobe DRM-suojattu
ISBN: 9783662490358
DRM-rajoitukset

TulostusEi sallittu
Kopioi leikepöydälleEi sallittu

Table of contents

I. Grundlagen

1. Das Fachgebiet Physikalische und Rehabilitationsmedizin
Christoph Gutenbrunner, Veronika Fialka-Moser

2. Physikalische Medizin und Rehabilitation – ethische Aspekte in der Forschung
Christiane Druml

II. Rehabilitation im Rahmen der integrierten Versorgung

3. Frührehabilitation an der Intensivstation
Karin Pieber, Malvina Herceg, Tatjana Paternostro-Sluga

4. Rehabilitation in der Geriatrie
Katharina Pils

5. Rehabilitation in der Palliativmedizin
Eva Maria Uher, Richard Crevenna, Bruno Mähr

III. Quantifizierung von Rehabilitationserfolgen

6. Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF)
Thorsten Meyer, Michael Quittan, Alexandra Rauch

7. Die Implementierung der ICF in das Rehabilitationsmanagement – ein Fallbeispiel
Alexandra Rauch, Thorsten Meyer

8. Schmerzbeurteilung und Schmerzmessmethoden in der Physikalischen Medizin und Rehabilitation
Gerda Reichel-Vacariu, Günther Wiesinger, Veronika Fialka-Moser

9. Elektroneurographie und Elektromyographie
Tatjana Paternostro-Sluga

10. Assessment von Kraft und Ausdauer
Michael Quittan, Günther Wiesinger

11. Evaluierung koordinativer Fähigkeiten
Christian Mittermaier

12. Klinische Ganganalyse
Peter Nicolakis, Andreas Kopf

13. Assessment von Schmerz in der physikalischen Praxis
Mohammad Keilani, Andrew Haig, Richard Crevenna

IV. Spezifische Maßnahmen in der Rehabilitation

14. Medizinische Trainingstherapie und Dekonditionierung
Michael Quittan

15. Biofeedback
Richard Crevenna, Fadime Cenik, Tanja Sedghi-Komanadj, Eva Maria Uher, Mohammad Keilani

16. Rehabilitationstechnik – Assistierende Technologie
Wolfgang L. Zagler

V. Rehabilitation bei muskuloskelettalen Erkrankungen

17. Rehabilitation bei Wirbelsäulenstörungen
Gerold Ebenbichler, Elisabeth Preisinger, Günther Wiesinger

18. Rehabilitation bei Arthrosen
Peter Nicolakis, Andreas Kopf

19. Handrehabilitation
Tatjana Paternostro-Sluga

20. Rehabilitation bei Osteoporose
Katharina Kerschan-Schindl, Elisabeth Preisinger

21. Rehabilitation bei Sportverletzungen
Karin Pieber

22. Rehabilitation nach Amputation
Martin Nuhr

23. Rehabilitation bei rheumatischen Erkrankungen
Katharina Kerschan-Schindl, Regina Stemberger

24. Physikalische Therapien und Rehabilitation bei Schmerzsyndromen am Bewegungsapparat
Christian Wiederer

VI. Rehabilitation bei neurologischen Erkrankungen

25. Rehabilitation von Patienten mit Morbus Parkinson und multipler Sklerose
Othmar Schuhfried

26. Rehabilitation nach Schlaganfall
Silvia Brandstätter

27. Rehabilitation peripherer Nervenläsionen
Tatjana Paternostro-Sluga

28. Rehabilitation nach Verletzungen des Rückenmarks
Gerold Ebenbichler, Helmut Kern

29. Elektrostimulation komplett denervierter Muskulatur
Helmut Kern, Christian Hofer, Winfried Mayr, Simona Boncompagni, Ugo Carraro, Feliciano Protasi, Michaela Mödlin, Claudia Straub, Michael Vogelauer, Stefan Löfler

VII. Rehabilitation bei onkologischen Erkrankungen

30. Onkologische Rehabilitation
Richard Crevenna, Mohammad Keilani, Veronika Fialka-Moser, Bruno Mähr

VIII. Rehabilitation bei Störungen des Urogenitalsystems

31. Physikalische Therapie und Rehabilitation bei Harn- und Stuhlinkontinenz
Eva Maria Uher, Richard Crevenna

32. Physikalische Medizin in der Sexualmedizin – Schwerpunkt Beckenschmerzsyndrome
Eva Maria Uher, Richard Crevenna

IX. Rehabilitation bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen

33. Rehabilitation bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen
Michael Quittan, Günther Wiesinger

34. Rehabilitation nach Lungen- und Herztransplantation
Gerold Ebenbichler

Avainsanat: Medicine & Public Health, Rehabilitation

Toimittaja
Julkaisija
Springer
Julkaisuvuosi
2017
Kieli
de
Painos
4. Aufl. 2017
Sivumäärä
26 sivua
Kategoria
Terveys, kauneus, muoti
Tiedostomuoto
E-kirja
eISBN (PDF)
9783662490358
Painetun ISBN
978-3-662-49034-1

Samankaltaisia e-kirjoja