Sisäänkirjautuminen

Faak, Margot

Leibniz als Reichshofrat

Faak, Margot - Leibniz als Reichshofrat, e-kirja

22,90€

E-kirja, PDF, Adobe DRM-suojattu
ISBN: 9783662483909
DRM-rajoitukset

TulostusEi sallittu
Kopioi leikepöydälleEi sallittu

Table of contents

1. Einleitung
Margot Faak

2. (1) Leibniz’ Empfehlung durch Hofkanzler Theodor Althet Heinrich v. Strattmann (1688–1693)
Margot Faak

3. (2) Leibniz? Empfehlung durch den Bischof von Wiener Neustadt Franz Anton Graf v. Buchhaim (1700–1705)
Margot Faak

4. (3) Leibniz’ Empfehlung durch die Gemahlin Kaiser Josefs I. Kaiserin Amalie (1708–1710)
Margot Faak

5. (4) Die Erwerbung des Ernennungsdekrets (Anfang 1713)
Margot Faak

6. (5) Leibniz’ Besoldung als Reichshofrat während des Wiener Aufenthalts (1713-1714)
Margot Faak

7. (6) Leibniz’ Besoldung als Reichshofrat in Hannover (1714-1716)
Margot Faak

8. (1) Die Wahrung der Reichsrechte durch Vergrößerung der Reichsarchive.
Margot Faak

9. (2) Vertretung braunschweigisch-lüneburgischer Ansprüche.
Margot Faak

10. (3) Die Wahrung der Reichsrechte in Italien.
Margot Faak

Avainsanat: History, History, general, History of Mathematical Sciences

Tekijä(t)
Toimittaja
Julkaisija
Springer
Julkaisuvuosi
2016
Kieli
de
Painos
1. Aufl. 2016
Kategoria
Historia
Tiedostomuoto
E-kirja
eISBN (PDF)
9783662483909
Painetun ISBN
978-3-662-48389-3

Samankaltaisia e-kirjoja