Sisäänkirjautuminen

Forstner, Christian

Physik im Kalten Krieg

Forstner, Christian - Physik im Kalten Krieg, e-kirja

62,50€

E-kirja, PDF, Adobe DRM-suojattu
ISBN: 9783658010508
DRM-rajoitukset

TulostusEi sallittu
Kopioi leikepöydälleEi sallittu

Table of contents

1. Einleitung Der Kalte Krieg als physikhistorisches Forschungsfeld
Christian Forstner, Dieter Hoffmann

2. Kernschmelze Der nachhaltige Einfluss von Nuklearwaffen auf Politik und Wirtschaft
Bernd Greiner

3. Kernspaltung und Westintegration Beispiel österreich
Christian Forstner

4. Die physikalischen Umweltwissenschaften und das Militär Zur Erforschung Grönlands im Kalten Krieg
Matthias Heymann

5. „Überholen ohne einzuholen“ Die Entwicklung von Technologien für übermorgen in Kernenergie und Mikroelektronik der DDR
Gerhard Barkleit

6. Teilchen ohne Grenzen
Thomas Naumann

7. Der Kalte Krieg in der Peripherie Griechische Physiker und Atomenergie nach dem Zweiten Weltkrieg
George N. Vlahakis

8. Die nuklearen Anlagen von Hanford (1943-1987) Eine Fallstudie über die Schnittstellen von Physik, Biologie und die US-amerikanische Gesellschaft zur Zeit des Kalten Krieges
Daniele Macuglia

9. Elektronenröhrenforschung nach 1945 Telefunkenforscher in Ost und West und das Scheitern des Konzepts der „Gnom–Röhren“ in Erfurt
Günter Dörfel, Renate Tobies

10. Matthias Falter und die frühe Halbleitertechnik in der DDR
Frank Dittmann

11. Europäisches Organ der Festkörperforschung und DDR–Devisenbringer Die Zeitschrift Physica Status Solidi im Kalten Krieg
Dieter Hoffmann

12. „From Russia with Love“: Die Pontecorvo-Affäre
Stefano Salvia

13. Franz Xaver Eder (1914 – 2009) Wanderer zwischen den Welten
Sigrid Lindner, Dieter Hoffmann

14. Die Max-Planck-Gesellschaft (MPG) und das Centre National de la Recherche Scientifique (CNRS) (1948-1981)
Manfred Heinemann

15. Lenin und Kuhn zum Verhältnis von Krise und Revolution
Fynn Ole Engler

16. Die Gasultrazentrifuge als mediale Projektion des Kalten Krieges
Bernd Helmbold

17. “…how the right technique emerged at the right time” Zur Geschichte der fotografischen Methode im Kalten Krieg
Silke Fengler

18. Supraleitung und Interkontinentalraketen „On-line computing“ zwischen Militär, Industrie und Wissenschaft
Johannes Knolle, Christian Joas

19. Die Pugwash Conferences on Science and World Affairs Ein Beispiel für erfolgreiche „Track-II-Diplomacy“ der Naturwissenschaftler im Kalten Krieg
Götz Neuneck

20. Bereits nach Ablauf der Halbwertszeit droht der vollständige Zerfall Die britische Atomic Scientists’ Association, die Ideologie der „objektiven” Wissenschaft und die H-Bombe
Christoph Laucht

21. Physikunterricht und Kalter Krieg
Falk Rieß, Armin Kremer

Avainsanat: Physics, Physics, general, History and Philosophical Foundations of Physics

Tekijä(t)
 
Julkaisija
Springer
Julkaisuvuosi
2013
Kieli
de
Painos
2013
Sivumäärä
7 sivua
Kategoria
Eksaktit luonnontieteet
Tiedostomuoto
E-kirja
eISBN (PDF)
9783658010508

Samankaltaisia e-kirjoja