Sisäänkirjautuminen

Irion, Thomas

Grundlegende Bildung ohne Brüche

Irion, Thomas - Grundlegende Bildung ohne Brüche, e-kirja

26,35€

E-kirja, PDF, Adobe DRM-suojattu
ISBN: 9783531941318
DRM-rajoitukset

TulostusEi sallittu
Kopioi leikepöydälleEi sallittu

Table of contents

1. Übergänge - Grundlegende Bildung ohne Brüche
Diemut Kucharz, Thomas Irion, Bernd Reinhoffer

2. Übergänge - Herausforderung oder Überforderung?
Katja Mackowiak

3. Der Übergang Kindergarten - Primarschule Kommentierte Befunde aus der Schweiz
Bernhard Hauser

4. Bildungsungleichheiten an Übergängen aus der Perspektive von Primarschullehrkräften, Eltern und Kindern
Tanja Betz

5. Modelle zur Gestaltung der Schuleingangsphase - Forschungsergebnisse und Forschungsbedarf
Barbara Berthold, Ursula Carle, Heinz Metzen, Dana Schmidt, Franziska Vogt, Bea Zumwald

6. Die wissenschaftliche Begleitung des Modells „Bildungshaus 3-10“
Michaela Sambanis, Petra Arndt, Katrin Hille

7. Sprachliche und mathematisch-logische Kompetenzen von Kindern im Bildungshaus
Petra Arndt

8. Die Erhebung der Unterrichtsqualität im Modellprojekt „Bildungshaus 3-10“ und erste Ergebnisse
Doris Drexl

9. Bildungshaus 3-10: Wirkungsanalyse auf der Ebene der Einrichtungen - Fragestellungen, Methoden und erste Ergebnisse
Julia Höke

10. Soziale und emotionale Kompetenzen von Kindern im „Bildungshaus 3-10“
Nicole Sturmhöfel

11. Historisches Denken und Kompetenzentwicklung im Übergang vom Elementar- zum Primarbereich
Eva Gläser, Andrea Becher

12. Analysen der sozial-emotionalen Entwicklung von Kindern im Übergang von der Kita zur Grundschule am Beispiel des Selbstkonzepts der Schulfähigkeit - Ergebnisse aus dem FiS-Projekt
Melanie Eckerth, Anna Katharina Hein, Petra Hanke

13. Die Bewältigung des Übergangs von der Kita in die Grundschule durch Kinder aus der Sicht von Erzieherinnen, Erziehern und Eltern - Ergebnisse aus dem FiS-Projekt
Anna Katharina Hein, Melanie Eckerth, Petra Hanke

14. Bildung gemeinsam gestalten - Kooperation von Kitas und Grundschulen begleiten und unterstützen
Bianca Kreid, Andreas Knoke

15. Verzahnung von Elementar- und Primarbereich: Erfahrungen von Erstklässlern mit und ohne Vorschulbesuch
Ulrike Beate Müller, Harald Uhlendorff, Annedore Prengel

16. Hochbegabte Kinder im Übergang vom Kindergarten in die Grundschule
Kathrin Racherbäumer

17. Formen und Klima der Kooperation zwischen Kindertageseinrichtung und Grundschule in der Übergangsphase vom Elementar- zum Primarbereich - Ergebnisse aus dem Landesprojekt TransKiGs Nordrhein-Westfalen (Phase II)
Benedikt Rathmer, Petra Hanke, Johanna Backhaus, Imke Merkelbach, Inga Zensen

18. Auswirkungen einer pädagogischen Gestaltung des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule auf die Einstellungen von Kindern
Elke Reichmann

19. Mathematik lernen im Übergang vom Kindergarten zur Grundschule: mit dem KSM-Modell Übergänge ohne Brüche gestalten
Thomas Royar, Christine Streit

20. Übergang in die Basisstufe
Christa Urech

21. Classroom Management als verbindendes Element zwischen Kindergarten und Grundschule
Evelyne Wannack, Kirsten Herger

22. Kommunikative Brüche in Gesprächen schulischer Akteure und die Herstellung generationaler Ordnung
Sarah Alexi

23. Evaluation Positiver Peerkultur in der Grundschule
Angela Brosch

24. Brüche zwischen Schein und Sein - Zu den Chancen, Risiken und unbeabsichtigten Nebenwirkungen interkultureller Bildung für Grundschulkinder
Petra Büker

25. Brüche mit pädagogischem Potential?! Videogestützte Praxisbeobachtungen in der Lehrerbildung
Jana Eisenstein, Thyra Graff, Birgit Ziegenmeyer

26. Klassenwechsel in jahrgangsgemischten Lerngruppen aus der Perspektive von Grundschulkindern
Johanna Hochstetter, Matthea Wagener

27. “Verzieh dich oder komm rein!“ - Übergänge im Grundschulalltag
Ilka Hutschenreuter

28. Zur Entscheidung der längeren Verweildauer in jahrgangsgemischten Klassen der Grundschule
Martin Pape

29. Fußballstar, Schauspielerin oder Großkatzenforscherin? Berufliche Orientierungen in der Grundschule
Iris Baumgardt

30. Experimentieren im naturwissenschaftlichen Sachunterricht: Wie Lehrkräfte Lehrer-Schüler-Gespräche sehen
Simone Halder, Bernd Reinhoffer, Thomas Irion

31. Übergänge in der Gruppenarbeit - Betrachtung einer Schreibkonferenz aus dem DFG-Projekt KoText
Maik Herrmann, Miriam Ludwig

32. Modellvorstellung zum Magnetismus - in der Grundschule oder erst später?
Eva Heran-Dörr, Alexander Rachel, Christine Waltner, Hartmut Wiesner

33. Schulbuchaufgaben für das Fach Sachunterricht: ein Bruch zum Allgemeinbildungspostulat?
Astrid Kaiser, Stine Albers

34. Unterrichtsbeobachtung im Projekt PERLE
Miriam Lotz, Nicole E. Berner, Katrin Gabriel, Swantje Post, Gabriele Faust, Frank Lipowsky

35. Naturwissenschaftliche Elementarbildung zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Ausgewählte Befunde aus „prima(r)forscher“
Jörg Ramseger, Irene Leser, Günter Mey, Rubina Vock, Katja Mruck

36. Diagnose- und Förderkompetenzen von Studierenden
Gudrun Schönknecht, Petra Maier

37. Die Schulfindung am Übergang von der Grund- in die Sekundarschule bei Kindern in Heimen
Susanne Siebholz

38. Übergänge: Erleben, Lernen und Verbleib in Haupt- und Realschulen aus Schülersicht
Liselotte Denner

39. Implizite Fähigkeitstheorien von Grundschulkindern vor dem Übergang auf die weiterführenden Schulen
Frank Hellmich

40. Was passiert mit dem Interesse an Physik im Übergang von der Primar- in die Sekundarstufe?
Thilo Kleickmann

41. Unterschiede im fachspezifisch-pädagogischen Wissen von Primar- und Sekundarschullehrkräften
Kim Lange, Thilo Kleickmann, Kornelia Möller

42. Bildungsentscheidungen aus Sicht von Schülern, Eltern und Lehrerinnen
Thomas Wiedenhorn

43. Effekte von Interventionsmaßnahmen zur Abfederung des Übergangs von der Grundschule in die Sekundarstufe
Horst Zeinz, Annette Scheunpflug, Markus Dresel, Valérie-D. Berner

44. Studierende im Übergang: Zwischen der Konstruktion hilfebedürftiger Migrantenkinder und der Reflexion eigener Konstruktionsprozesse
Patricia Baquero Torres, Heike Boer

45. Einschätzung schulrelevanter Kompetenzen durch Erzieher/innen
Sonja Dollinger, Angelika Speck-Hamdan

46. Reflexion als Schlüsselkompetenz für den Umgang mit Vielfalt - Fortbildungen zur vorurteilsbewussten Bildung und Erziehung nach dem Anti-Bias Ansatz
Katja Gramelt

47. Mehrsprachigkeit im Übergang vom Elementar- zum Primarbereich: Das europäische Projekt „Transitions and Multilingualism“
Christa Kieferle, Anja Seifert

48. Diagnose- und Förderkompetenzen im Schriftspracherwerb als wichtige Voraussetzung zur Erleichterung des Übergangs vom Kindergarten in die Schule
Ingrid Ober

49. Lehrerfortbildung zur Förderdiagnostik im Schriftspracherwerb - eine Maßnahme zu einer „Bildung ohne Brüche“?
Astrid Rank

50. Domänenspezifische Professionalität von Lehrpersonen im Rahmen der Schuleingangsphase am Beispiel des Faches Kunst
Silke Willmann

51. Forschungsprojekt ALPHA - Kompetenzentwicklung im Berufseinstieg von Lehrer/innen
Veronika Blaschke, Diemut Kucharz, Katja Mackowiak, Matthias Baer, Petra Hecht, Mirjam Kocher, Franz Ludescher, Corinne Wyss

Avainsanat: Education, Education (general)

Tekijä(t)
 
 
Julkaisija
Springer
Julkaisuvuosi
2011
Kieli
de
Painos
1
Sarja
Jahrbuch Grundschulforschung
Kategoria
Kasvatus, opetus
Tiedostomuoto
E-kirja
eISBN (PDF)
9783531941318
Painetun ISBN
978-3-531-18108-0

Samankaltaisia e-kirjoja