Sisäänkirjautuminen

Wijnen, Christine W.

Medienwelten im Wandel

Wijnen, Christine W. - Medienwelten im Wandel, e-kirja

34,10€

E-kirja, PDF, Adobe DRM-suojattu
ISBN: 9783531190495
DRM-rajoitukset

TulostusEi sallittu
Kopioi leikepöydälleEi sallittu

Table of contents

1. Medienwelten im Wandel: Eine Einleitung
Sascha Trültzsch, Christine W. Wijnen, Christina Ortner

2. Ingrid Paus-Hasebrink – Stationen einer Wissenschaftlerin
Michelle Bichler, Eva Hammerer

I. Positionen

3. Theoretische Grundlagen des praxeologischen Kontextualismus bei Ingrid Paus-Hasebrink
Ralph Weiß

4. Aufwachsen in mediatisierten Welten
Friedrich Krotz

5. Modi audiovisueller Kommunikation
Uwe Hasebrink

6. Medien und Menschwerdung.Ein evolutionspsychologischer Ansatz der Medienpädagogik
Christian Doelker

7. Der Prozess der Identitätsbildung in mediatisierten Alltagswelten
Dieter Spanhel

II. Perspektiven

8. Zur Bedeutung kommunikationswissenschaftlicher Forschung für die Erziehungswissenschaft
Gerhard Tulodziecki

9. Media worlds and the generational order in socially disadvantaged families
Cristina Ponte

10. From virtual communities to social network sites: Changing perspectives on online identity and social relations
Giovanna Mascheroni

11. Making sense of the social mediation of children’s internet use: Perspectives for interdisciplinary and cross-cultural research
Veronika Kalmus

12. Freundschaftsnetzwerke und die Welt ihrer Fotoalben – gestern und heute
Rahel Walser, Klaus Neumann-Braun

13. Fernsehprogramm für Kinder oder Fernsehprogramm der Kinder? Medienpädagogische Betrachtung eines zentralen Programmbereichs öffentlicher Kommunikation
Andrea Dürager, Jens Woelke

14.
Dancing Stars – Ökonomie, Subjektformen und Affekte des Reality TV
Brigitte Hipfl, Jasmin Kulterer

15. Face the Memories: Filmische Stadtgeschichte(n) aus Salzburg
Albert Lichtblau, Alois Pluschkowitz

III. Konsequenzen

16. Zur Notwendigkeit einer ressourcenorientierten Mediensozialisationsforschung
Ulrike Wagner, Claudia Lampert

17. Die Aneignung von Musik durch Jugendliche. Der Klangraum Internet
Bernd Schorb

18. Mediensozialisationsforschung in die medienpädagogische Praxis transferieren: Kinder als Akteure im medienpädagogischen Dialog
Daniel Süss

Avainsanat: Social Sciences, Communication Studies

Tekijä(t)
 
 
Julkaisija
Springer
Julkaisuvuosi
2013
Kieli
de
Painos
1
Sivumäärä
275 sivua
Kategoria
Yhteiskunta
Tiedostomuoto
E-kirja
eISBN (PDF)
9783531190495

Samankaltaisia e-kirjoja