Sisäänkirjautuminen

Karl, Klaus H.

Camille Pissarro (1830-1903)

Karl, Klaus H. - Camille Pissarro (1830-1903), e-kirja

4,85€

E-kirja, ePUB, Adobe DRM-suojattu
ISBN: 9781683256786
DRM-rajoitukset

TulostusEi sallittu
Kopioi leikepöydälleEi sallittu

Camille Pissarro war eine zentrale Figur des Impressionismus, eine der berühmtesten Kunstbewegungen der Welt. Er beschäftigte sich auch mit den verschiedenen Formen des Neoimpressionismus, wobei er sein ganzes Leben lang sehr persönliche Merkmale in seiner Kunst beibehielt. Camille Pissarro (1830-1903), eine Schlüsselfigur der impressionistischen Bewegung und Teilnehmerin an jeder ihrer Ausstellungen, galt als Patriarchder Gruppe. Er wurde in den Westindischen Inseln geboren, wo er den väterlichen Eisenhandel übernehmen sollte. Er zog es jedoch vor, nach Venezuela und später nach Paris zu reisen.Dort studierte er bei Corot, der auch sein Jugendwerk beeinflusste. Sein Stil entwickelte sich im Laufe des Lebens, auchdurch den Austausch und die Zusammenarbeit mit anderen Künstlern. Wie Degas war Pissarro ein ausgezeichneter Zeichner. Seine Darstellungen des ländlichen und städtischen Lebens sind oft eng mit seinen sozialen Anliegen und anarchistischen Überzeugungen verbunden. Der Künstler, der seiner Zeit voraus war, verkaufte zu seinen Lebzeiten nur sehr wenige Werke.

Avainsanat: Impressionismus;Französisch-dänischer Maler;Impressionist;Neoimpressionist;Avenue de l'Opera;Paris;Musee Orsay;Heuernte bei Éragny

Tekijä(t)
Julkaisija
Parkstone International
Julkaisuvuosi
2015
Kieli
de
Painos
1
Sivumäärä
40 sivua
Kategoria
Taide, taidehistoria
Tiedostomuoto
E-kirja
eISBN (ePUB)
9781683256786

Samankaltaisia e-kirjoja