Login

Hofmann, Heidi

Biopolitik grenzenlos

Hofmann, Heidi - Biopolitik grenzenlos, ebook

21,95€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783862263127
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. Einleitung
Heidi Hofmann

2. Reproduktionstechnologien — Stand der Debatte
Weronika Chańska

3. Die Unfruchtbarkeitstherapie mit den Methoden der Assistierten Reproduktionstechnologie (ART) in Polen
Marian Szamatowicz

4. Die bioethische Diskussion über Reproduktionstechnologien und Embryonenforschung in Polen
Alicja Przyłuska-Fiszer

5. Hindernisse und Chancen der Moraldebatte in Polen und die Marginalisierung von Frauen
Magdalena Środa

6. Ethics and prenatal screening
Zbigniew Szawarski

7. Die Grenzen der Biotechnologie, die Grenzen der Menschheit
Anna Sobolewska

8. Reproduktion und Reproduktionstechnologien in den Debatten der polnischen Frauenbewegung
Gesine Fuchs

9. Sylwia Spurek spricht mit Izabela Jaruga-Nowacka, Regierungsbeauftragte für die Gleichstellung von Frauen und Männern
Dorota Ogórek

10. Der Schutz des Embryos und die Rechte der Frauen bei der Reproduktion in Polen
Eleonora Zielińska

11. Wie beeinflusst die medizinisch unterstützte Fortpflanzung das Abstammungsrecht des Kindes?
Maria Boratyńska, Przemysław Konieczniak

12. Bioethik — internationale Regelungen unter besonderer Berücksichtigung Polens
Janusz Symonides

13. Der Verein zur Behandlung der Unfruchtbarkeit und Förderung der Adoption „Unser Storch“
Piotr Pałasz

14. Reproduktionstechnologien bedeuten soziokulturelle Veränderungen — Eine bundesdeutsche Sicht
Heidi Hofmann

Keywords: Philosophy, Ethics

Editor
Publisher
Springer
Publication year
2005
Language
de
Edition
1
Series
Beiträge zur gesellschaftswissenschaftlichen Forschung
Page amount
334 pages
Category
Philosophy
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783862263127
Printed ISBN
978-3-8255-0510-3

Similar titles