Login

Hupke, Klaus-Dieter

Naturschutz

Hupke, Klaus-Dieter - Naturschutz, ebook

22,90€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783662469040
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. Was ist für uns Natur?
Klaus-Dieter Hupke

2. Warum Naturschutz?
Klaus-Dieter Hupke

3. Warum der Naturschutz gegenüber Umweltschutz und Tierschutz die schlechteren Karten hat
Klaus-Dieter Hupke

4. Naturschutz – auf welchen Flächen?
Klaus-Dieter Hupke

5. Extremstandorte – von der Wirtschaft gemieden, vom Naturschutz bevorzugt?
Klaus-Dieter Hupke

6. Verwirrende Vielfalt – Flächenkategorien des Natur- und Landschaftsschutzes: Naturschutzgebiete, Nationalparks, Naturdenkmäler, Landschaftsschutzgebiete, Naturparks
Klaus-Dieter Hupke

7. Welche Natur wollen wir wie schützen?
Klaus-Dieter Hupke

8. Die Konstruktion von natürlichen Gleichgewichten – ideelle Ausgangsbasis der Forderung nach Naturschutz
Klaus-Dieter Hupke

9. Hilfe für bedrohte Arten? Rote Listen und Gefährdungskategorien
Klaus-Dieter Hupke

10. Von Vögeln und von Tagfaltern: Wie der Naturschutz seine Sympathien verteilt
Klaus-Dieter Hupke

11. Was gefährdet die Natur?
Klaus-Dieter Hupke

12. „Frevler“ und „Helfer“: Die Akteure im Naturschutz
Klaus-Dieter Hupke

13. Natur, die keinen Schutz verdient: Spontane Vegetation, Ruderalgesellschaften, Neophyten und Neozoen
Klaus-Dieter Hupke

14. Prozessschutz als Alternative und als Königsweg?
Klaus-Dieter Hupke

15. Natur, wo sie keiner erwartet: in der Stadt
Klaus-Dieter Hupke

16. Militärisch genutztes Gelände – ein Naturidyll?
Klaus-Dieter Hupke

17. Natur aus zweiter Hand: Renaturierung von Steinbrüchen und Tagebauen
Klaus-Dieter Hupke

18. Ist Natur nur dann intakt, wenn alle Arten gleichmäßig zunehmen?
Klaus-Dieter Hupke

19. Naturschutz ist durchaus erfolgreich: das Beispiel großer Tierarten
Klaus-Dieter Hupke

20. Lebensräume für den Flächenschutz in Mitteleuropa
Klaus-Dieter Hupke

21. Kleinbiotope und ihre Bedeutung für Biodiversität und Naturschutz
Klaus-Dieter Hupke

22. Geologische Landschaftsobjekte im Naturschutz
Klaus-Dieter Hupke

23. Flussbegradigung vs. Flussrenaturierung
Klaus-Dieter Hupke

24. Naturschutz im Wald: Naturwald – Dauerwald – Kahlschlag?
Klaus-Dieter Hupke

25. Agrare Begleitprogramme des Naturschutzes in Deutschland
Klaus-Dieter Hupke

26. Auch Europa mischt mit: Bundesnaturschutzgesetz, FFH und Natura 2000
Klaus-Dieter Hupke

27. Zur Rolle von Nicht-Regierungsorganisationen (NGOs) im Naturschutz
Klaus-Dieter Hupke

28. Das Tafelsilber der DDR? Naturschutz und Naturschützer in den östlichen Bundesländern
Klaus-Dieter Hupke

29. Die Weltmeere und Antarktika – international, daher schutzlos?
Klaus-Dieter Hupke

30. Wie wird außerhalb Europas die Natur geschützt?
Klaus-Dieter Hupke

31. Naturschutz in der Dritten Welt – eine Säule des Neokolonialismus?
Klaus-Dieter Hupke

32. Die Natur verschwindet, der Naturschutz kommt? – Zur Alibifunktion von Naturschutz und von naturgeschützten Flächen
Klaus-Dieter Hupke

33. Konfliktlinien zwischen Naturschutz und Umweltschutz
Klaus-Dieter Hupke

34. Wanderer, Radfahrer, Autofahrer: Wie Freizeitmodalitäten unseren Blick auf die Natur prägen
Klaus-Dieter Hupke

35. Mensch und Natur – ein konstruierter Gegensatz?
Klaus-Dieter Hupke

36. Ideensuche: Wie kann Naturschutz gesellschaftlich begründet und verankert werden?
Klaus-Dieter Hupke

37. Naturschutz contra Zeitgeist?
Klaus-Dieter Hupke

38. Der Nutzen der Vielfalt: Realität, Poesie oder Esoterik?
Klaus-Dieter Hupke

39. Zur Zukunft des Naturschutzes
Klaus-Dieter Hupke

40. Gibt es alternative Denkmodelle zum Naturschutz?
Klaus-Dieter Hupke

41. Nachklapp: Naturschutzfachlichkeit geht alle an!
Klaus-Dieter Hupke

Keywords: Environment, Nature Conservation, Landscape/Regional and Urban Planning, Landscape Ecology

Author(s)
Publisher
Springer
Publication year
2015
Language
de
Edition
2015
Page amount
12 pages
Category
Natural Sciences
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783662469040
Printed ISBN
978-3-662-46903-3

Similar titles