Login

Dittler, Ullrich

Hochschule der Zukunft

Dittler, Ullrich - Hochschule der Zukunft, ebook

45,20€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783658204037
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. Einleitung
Ullrich Dittler, Christian Kreidl

2. Entwicklung des Hochschulwesens und dessen aktuelle Situation in der kritischen Betrachtung
Ullrich Dittler, Christian Kreidl

3. Wo stehen wir? Ergebnisse einer umfassenden empirischen Studie zu Lernen und Unterricht an Hochschulen heute
Christian Kreidl, Ullrich Dittler

4. Humboldt 2.0: Über die Rolle Innovativer Universitäten im deutschen Wissenschaftssystem
Arnd Poetzsch-Heffter, Norbert Wehn

5. Die Hochschule der Zukunft: Versuch einer Skizze
Ulf-Daniel Ehlers

6. Die Hochschule als Partnerin des Lebenslangen Lernens
Ada Pellert

7. Die Rolle der Bildungsinformatik für die Hochschule der Zukunft
Martin Ebner, Philipp Leitner, Markus Ebner, Behnam Taraghi, Maria Grandl

8. Hochschule 4.0: Vier Missionen für die Zukunft
Peter A. Henning

9. Ist die Zukunft der Hochschullehre digital?
Jutta Pauschenwein, Gert Lyon

10. Lehren und Lernen an der Hochschule der Zukunft
Martin Lehner

11. Die Rolle der Forschung für eine zukunftsorientierte Gestaltung der universitären Lehre
Gabi Reinmann

12. Akademisierung der Arbeitswelt - Eine Analyse der Positionierung der Hochschulbildung im Berufsbildungskontext
Richard Fortmüller

13. Zukunft der Hochschule: Gegen die Entfremdungstendenzen
Bernd Jörs

14. Zehn Thesen zur exzellenten Hochschullehre
Uwe Peter Kanning

15. Digitale Hochschullehre – Vom einfachen Integrationsmodell zur Künstlichen Intelligenz
Jürgen Handke

16. 360°-Video in Trainings- und Lernprozessen
Andreas Hebbel-Seeger

17. Anforderungen an die Hochschulen der Zukunft aus der Sicht der Unternehmen
Elisabeth Schinwald

Keywords: Education, Educational Policy and Politics, Educational Technology, Learning & Instruction

Editor
 
Publisher
Springer
Publication year
2018
Language
de
Edition
1
Category
Upbringing, Education
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783658204037
Printed ISBN
978-3-658-20402-0

Similar titles