Login

Heintel, Martin

Grenzen

Heintel, Martin - Grenzen, ebook

60,70€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783658184339
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. Grenzen – eine Einführung
Martin Heintel, Robert Musil, Markus Stupphann, Norbert Weixlbaumer

Teil I. Theoretische und konzeptionelle Zugänge zur Grenze

2. Aspekte einer Sozialgeographie der Grenzziehungen. Grenzziehungen als soziale Praxis mit Raumbezug
Marc Redepenning

3. Grenzen, Territorien und Identitäten
Peter Weichhart

4. Grenzen als Konstante in der Politischen Geographie und Geopolitik
Heinz Nissel

5. Metropolregion, Gateway, Global City. Zum Wandel der Stadt als Ort der Grenzüberschreitung
Robert Musil

6. Grenzarbeit in integrativer und grenzüberschreitender Forschung
Ulli Vilsmaier

7. Innovationsdynamiken und Integrationsprozesse in grenzüberschreitenden Wirtschaftsregionen: Grenzen als Triebkräfte und Barrieren verstärkter Zusammenarbeit
Michaela Trippl

Teil II. Grenzen und Planungspraxis

8. Grenze als überwindbares Phänomen in der Raumplanung?
Birte Nienaber

9. Grenzüberschreitende Zusammenarbeit über Verwaltungsgrenzen aus Sicht der Planungs- und Verwaltungspraxis
Axel Priebs

10. Verflechtungsraum Basel. Von der Regio-Idee zur Trinationalen Metropole Oberrhein
Rita Schneider-Sliwa

11. Eine Grenzregion als Wachstumsregion – was man von den Governance-Strukturen der Bodenseeregion lernen kann
Roland Scherer

12. Entgrenzung in der Kernregion Salzburg. Die Entwicklungsgeschichte eines grenzüberschreitenden Ballungsraums nicht nur am Beispiel des Einzelhandels
Franz Dollinger

13. Achtung Staatsgrenze! Die Suburbanisierung von Bratislava kennt keine Grenzen!
Johannes Huemer

14. Peuplierung einer klassischen Peripherie? Wohnmigrations‐ und Integrationsprozesse von Polen im deutschen Grenzgebiet der Euroregion POMERANIA
Christian Krajewski

Teil III. Grenzen und Handlungspraxis

15. Über den Zusammenhang von Grenze und Migration
Heinz Faßmann

16. Arbeit, Schmuggel, Quälerei: Kleinhandel im östlichen Europa im Kontext der Rekonfiguration des Schengener Außengrenzregimes
Judith Miggelbrink

17. Der grenzüberschreitende Arbeitsmarkt der Niederlande mit Deutschland und Belgien: Jenseits von Romantik
Arjen J. E. Edzes, Jouke Dijk, Viktor A. Venhorst

18. Hybridisierung und Grenze: das Beispiel San Diego/Tijuana
Olaf Kühne, Antje Schönwald

19. Programmatik grenzüberschreitender Zusammenarbeit und hochschuldidaktische Handlungsfelder im österreichisch-tschechischen Grenzraum: eine Projektreflexion
Martin Heintel, Milan Jeřábek, Norbert Weixlbaumer

20. Kontinuität und Wandel Niederösterreichischer Grenzlandschaften. Zwölf Skizzen
Gerhard Strohmeier

Keywords: Social Sciences, Human Geography, Urban Studies/Sociology, Area Studies, Political Sociology

Editor
 
 
Publisher
Springer
Publication year
2018
Language
de
Edition
1
Series
RaumFragen: Stadt – Region – Landschaft
Category
Society
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783658184339
Printed ISBN
978-3-658-18432-2

Similar titles