Login

Herzog, Christian

Transparency and Funding of Public Service Media – Die deutsche Debatte im internationalen Kontext

Herzog, Christian - Transparency and Funding of Public Service Media – Die deutsche Debatte im internationalen Kontext, ebook

60,70€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783658179977
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

Teil I. Transparency and Funding of Public Service Media: International Perspectives

1. Transparency and Funding of Public Service Media in Germany, the Western World and Beyond
Christian Herzog, Leonard Novy, Heiko Hilker, Orkan Torun

2. Austria: Financing and Transparency in the Case of the ORF. Strong Structures, Several Controversies and a Little Flexibility
Sarah Anne Ganter, Annika Sehl

3. The Netherlands: Organizational Transformation, a Means to Do More with Less?
Leen d’Haenens

4. Flanders: Increasing Transparency of Public Service Media through Stakeholder Involvement in Policy-Making?
Karen Donders, Tim Raats

5. France: Funding Public Service Media in the Digital Age
Raymond Kuhn

6. United Kingdom: The Politics of Children’s Television in the Context of BBC Charter Renewal
Jeanette Steemers

7. Ireland: In Search of Reform for Public Service Media Funding
Phil Ramsey

8. Denmark: Public Service Media Funding, Incrementally Changing at the Brink of a New Era
Christian S. Nissen

9. Finland: Maintaining the Fragile Consensus
Kari Karppinen, Marko Ala-Fossi

10. Israel: A Critical-Legal History of Public Broadcasting Financing
Amit M. Schejter

11. Australia: The Perpetual Battler
Lukasz Swiatek, Benedetta Brevini

12. New Zealand: A Deregulated Broadcasting Model?
Alan Cocker

13. Canada: Transparency and Control at the Canadian Broadcasting Corporation
Gregory Taylor

14. United States: Continued Weak Funding for Public Service Media
Matthew Powers

15. South Africa: Funding the South African Broadcasting Corporation
viola c. milton

Teil II. Transparenz und Finanzierung öffentlich-rechtlicher Medien in Deutschland

16. Transparenz und Finanzierung bei ARD, ZDF und Co.: Zwischen öffentlichem Anspruch und Senderwirklichkeit
Heiko Hilker, Christian Herzog, Leonard Novy, Orkan Torun

17. Überblick behalten und Überblick bieten: Transparenz schafft Vertrauen – nach innen und nach außen
Uwe Grund

18. Transparenz und Legitimation
Willi Steul

19. Der MDR ist zu Transparenz verpflichtet
Karola Wille

20. Digital, dialogorientiert, dauerhaft – Herausforderungen für die Zukunft der Auslandssender
Peter Limbourg

21. Die Medienanstalten, Transparenz und Finanzierung
Siegfried Schneider

22. Aktuell wie nie: Zeit für mehr Transparenz im öffentlich-rechtlichen Rundfunk als Basis für Auftrag und Wettbewerb
Claus Grewenig, Daniela Beaujean

23. Mehr Staatsferne, Transparenz und Mitwirkung
Tabea Rößner

24. Publikumsperspektiven auf Transparenz und Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Medien
Christine Horz

25. Transparenz in deutschen Rundfunkräten
Hermann Rotermund

26. Entscheidungsexperimente als Grundlage für die Bewertung und Ausgestaltung öffentlich-rechtlicher Medienangebote
Christian Handke, Christian Herzog

27. Öffentlich-rechtlicher Rundfunk und Open Data
Mara Mendes

28. Wie arbeitet die KEF? Ein Interview mit Dr. Heinz Fischer-Heidlberger
Heinz Fischer-Heidlberger

29. Nicht erst in Lichtjahren! Warum der öffentlich-rechtliche Rundfunk mehr Transparenz braucht
Thomas Frickel

30. Vom Nutzen der Transparenz
Konrad Mitschka

Keywords: Political Science and International Relations, Political Communication, Media Research

Editor
 
 
 
Publisher
Springer
Publication year
2018
Language
de
Edition
1
Category
Society
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783658179977
Printed ISBN
978-3-658-17996-0

Similar titles