Login

Lemke, Matthias

Ausnahmezustand

Lemke, Matthias - Ausnahmezustand, ebook

51,70€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783658165888
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. Was heißt Ausnahmezustand?
Matthias Lemke

Teil I. Theoriegeschichte

2. Warum die Regel von der Ausnahme lebt
Liza Mattutat

3. Vom Normalstaat zum Ausnahmestaat
Tobias Schottdorf

4. Zwei Namen des Ausnahmezustandes
Christian Leonhardt

5. Suspendierung des Rechts – Kontinuität der Herrschaft
Daniel Mirbeth

6. Differenz und Einheit
Max Molly

7. Ökonomien der Un/Sichtbarkeit – Spektakel der Souveränität
Mareike Gebhardt

Teil II. Anwendungen I – Staatenbezogene Fallstudien

8. Ein Paradigmenwechsel für den Sicherheitsstaat
Ece Göztepe

9. Die französischen Regelungen zum Ausnahmezustand
Pascal Mbongo

10. Zurückhaltung in der Krise
Piotr Matczak, Grzegorz Abgarowicz

11. Carl Schmitt in Moskau
Hannes Keune

12. Der ökonomische Ausnahmezustand in Griechenland
Antonios Kouroutakis, Despoina Glarou

13. Der Sondersicherheitsbeauftragte in der Tierra Caliente von Michoacán als „kommissarischer Diktator“
Luis Alfonso Gómez Arciniega

14. Gefahrengebiete
Nora Keller, Maren Leifker

Teil III. Anwendungen II – Supra- und transnationale Fallstudien

15. Die politische Dimension der Notstandsklausel der Europäischen Menschenrechtskonvention
Sebastian Wolf

16. Europäische Flüchtlingslager als Ausnahmezustand
Jona Laak

17. Transnationaler Terrorismus und Ausnahmezustand
Markus Holzinger

Teil IV. Perspektiven

18. Die Normalisierung der Ausnahme?
Annette Förster

19. State of Emergency Mapping Project (STEMP)
Andrej Zwitter, Leonard Fister, Svenne Groeneweg

Keywords: Political Science and International Relations, Political Theory, Legislative and Executive Politics, Constitutional Law

Editor
Publisher
Springer
Publication year
2017
Language
de
Edition
1
Series
Staat – Souveränität – Nation
Category
Society
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783658165888
Printed ISBN
978-3-658-16587-1

Similar titles