Login

Grenz, Tilo

De-Mediatisierung

Grenz, Tilo - De-Mediatisierung, ebook

38,75€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783658146665
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

Teil I. Einleitung

1. De-Mediatisierung: Diskontinuitäten, Non-Linearitäten und Ambivalenzen im Mediatisierungsprozess
Tilo Grenz, Michaela Pfadenhauer

Teil II. Ansätze der (De-)Mediatisierung: Alternative Pfade der Mediatisierung und Gleichzeitigkeiten

2. Pfade des Mediatisierungsprozesses: Plädoyer für einen Wandel
Friedrich Krotz

3. Kosmopolitische Mediatisierung
Thomas Kron, Lars Winter

Teil III. Logiken der (De-)Mediatisierung: Einordnungen und Erklärungen

4. ‚Im Anfang war das Wort‘ – Eine monadisch-soziologische Betrachtung der Unmittelbarkeit
Joost Loon

5. Logiken der De-Mediatisierung: Begründungen und Rechtfertigungen
Manfred Prisching

Teil IV. Medien der De-Mediatisierung: Bezogenheiten und Bezugnahmen

6. Defacement – Faciales Regime, „Selfies“ und Gesichtsauflösung in Sozialen Medien
Ramón Reichert

7. Widerstandsbewegungen – Tendenzen der De-Mediatisierung des Computerspiel(en)s
Benjamin Beil

8. Die de-mediatisierte Einbettung skopischer Medien
Werner Reichmann

9. Second-Screen-Nutzung und die De-Mediatisierung des Fernsehens: Aktuelle Herausforderungen für die Kommunikations- und Medientheorie
Udo Göttlich, Luise Heinz, Martin R. Herbers

Teil V. Taktiken der De-Mediatisierung: Rückzüge, Umgehungen, Vermeidungen

10. Kapitulation? Re-Aktionen des Mediennutzers auf die (Um-)Nutzung medientechnologischer Entwicklungen durch seine (vermeintlichen) Gegenspieler
Ronald Hitzler

11. Flüchten oder Standhalten? Avancierte Medientechnik als permanente persönliche Herausforderung
Jo Reichertz

12. Von der „Aversion“ zum „Schutzwall“: Kommunikative Grenzziehung als gegenläufiges Medienhandeln in mediatisierten Welten
Cindy Roitsch

13. Zurück zu den wirklich wichtigen Dingen – Blocking-Apps als milde Lösungen für problematisierte Mediatisierungstendenzen
Heiko Kirschner

14. Schöne neue Warenwelt!? – Curated Shopping und Personal Shopping als Form der De-Mediatisierung
Paul Eisewicht

Teil VI. (De-)Mediatisierung in ihrer Zeit: Modernisierung und Zeitbezüge

15. Negative Diagnostik. Perspektiven einer Antithetik des gesellschaftlichen Wandels
Oliver Dimbath

16. Kosmopolitische Erfahrung – Mediatisierung und De-Mediatisierung in einer globalisierten Welt
Angelika Poferl

Keywords: Social Sciences, Communication Studies, Media Sociology

Editor
 
Publisher
Springer
Publication year
2017
Language
de
Edition
1
Series
Medien • Kultur • Kommunikation
Category
Society
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783658146665
Printed ISBN
978-3-658-14665-8

Similar titles