Login

Bilgi, Oktay

Widersprüche gesellschaftlicher Integration

Bilgi, Oktay - Widersprüche gesellschaftlicher Integration, ebook

45,20€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783658137694
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. Widersprüche gesellschaftlicher Integration: Zur Transformation Sozialer Arbeit – eine Einleitung
Oktay Bilgi, Marie Frühauf, Kathrin Schulze

Part I. Auftakt

2. Zur Transformation Sozialer Arbeit. Ein Streitgespräch
Ellen Bareis, Fabian Kessl, Sigrid Leitner, Philipp Sandermann

Part II. Differenz im transformierten Wohlfahrtsstaat

3. Einleitung
Sigrid Leitner

4. Zur Konjunktur von Inklusion
Tatjana Freytag

5. Konstruktion ethnischer Differenzen als Potenzial im Zuge der Aktivierungspolitik und der sozialwirtschaftlichen Modernisierung der Freien Wohlfahrtspflege
Gloria Papen Robredo

6. „Sie waren so unzivilisiert, haben sich ihre Hände an den Gardinen abgewischt“
Kathrin Schulze

Part III. Erwerbsarbeit und Ausschluss im transformierten Sozialstaat – Institutionelle Zumutungen

7. Einleitung
Ruth Enggruber

8. Asymmetrische Responsibilisierung oder wie man Arbeitgeber vom Wert von „Behinderten“ überzeugt
Eva Nadai

9. Institutionelle Blockierungen und Begrenzungen von Angeboten Sozialer Arbeit
Anne Rießen, Kerstin Herzog

Part IV. Dimensionen widersprüchlicher Anforderungen an die Fachlichkeit Sozialer Arbeit

10. Einleitung
Nadia Kutscher

11. Entwicklung ausweisen
Dominik Farrenberg

12. Die rechtliche Ordnung der Schulkindbetreuung
Katharina Gosse

13. Zwischen Schutzauftrag und Generalverdacht
Meike Wittfeld

14. Gelebte Reflexivität?
Sarah Henn

Part V. Schluss: Kritik der Transformation – Transformation der Kritik

15. Erkenntnis und Interesse – revisited
Susanne Maurer

16. Auf den Anfang kommt es an!
Oktay Bilgi

Keywords: Social Sciences, Social Work

Editor
 
 
Publisher
Springer
Publication year
2017
Language
de
Edition
1
Series
Transformation des Sozialen – Transformation Sozialer Arbeit
Category
Society
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783658137694
Printed ISBN
978-3-658-13768-7

Similar titles