Login

Endreß, Martin

Zyklos 3

Endreß, Martin - Zyklos 3, ebook

60,70€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783658137113
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

Part I. Aufsätze

1. Ludwik Fleck und die »Verehrung der Zahl«
Nicole Zillien

2. Ludwik Flecks Theorie vom Denkkollektiv und die historischen Kulturwissenschaften
Birgit Ulrike Münch, Martin Przybilski

3. Zum Verhältnis von Ludwik Flecks und Karl Mannheims Wissenssoziologie
Oliver Neun

4. Zur Aktualität von Karl Mannheims Analyse des politischen Konservatismus
Jasmin Siri

5. Georg Simmel, Max Weber und die Deutsche Gesellschaft für Soziologie – aus den Briefen
Michael Reif

6. Popitz lesen. Marx in der Philosophischen Anthropologie
Oliver Römer

Part II. Diskussion

7. Kritische Soziologie und gesellschaftliche Demokratisierung in der frühen Bundesrepublik
Michael Becker

8. Kommentar zu Joachim Fischers Versuch einer Skizze der Geschichte der Bundesrepublikanischen Soziologie von 1949 bis heute
Uwe Dörk

Part III. Nachrichten aus der soziologiegeschichtlichen Forschung

9. In memoriam Thomas Luckmann
Martin Endreß

10. Walter Rüegg: Soziologe, Humanist und Bildungsreformer
Bertram Schefold

11. »Dass in die Nachwelt ragen solle, Dein Erdenweg als Sagenrolle«
Andreas Göttlich

Part IV. Editionsprojekte

12. Aller Abschluss ist schwer
Uta Gerhardt

13. Der ganze Marx. Zur Neukonzeption und Fertigstellung der Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA)
Gerald Hubmann

14. Zur Soziologie der Schwarzen Hefte
Peter Gostmann

Part V. Unveröffentlichtes aus den Archiven

15. Ferdinand Tönnies über den wissenschaftlichen Nachwuchs in der Soziologie. Eine Denkschrift aus der Zeit der Weimarer Republik
Alexander Wierzock

Part VI. Rezensionen

16. Neuere Marx-Literatur
Christoph Henning

17. Zur Aktualität der Entfremdungsund Verdinglichungskritik
Robert Fechner

18. Verwehte Spuren
Gerhard Preyer

Keywords: Social Sciences, Sociological Theory

Editor
 
 
Publisher
Springer
Publication year
2017
Language
de
Edition
1
Category
Society
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783658137113
Printed ISBN
978-3-658-13710-6

Similar titles