Login

Kahr, Robert

Die mediale Inszenierung von Amok und Terrorismus

Kahr, Robert - Die mediale Inszenierung von Amok und Terrorismus, ebook

29,70€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783658121365
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. Zur Wirkung des journalistischen Schreibens über schwere Gewalttaten
Frank J. Robertz, Robert Kahr

Teil I. Grundlagen

2. Am Anfang war das Wort - Ein kommunikationswissenschaftlicher Blick auf Berichterstattung als Anlass zur Eskalation von Gewalt
Frank J. Robertz, Robert Kahr

3. Phantasien absoluter Gewalt – Ein kriminologischer Blick auf Berichterstattung als Anregung zur Nachahmung
Frank J. Robertz, Robert Kahr

Teil II. Berichterstattung zu Amok und School Shootings

4. Mediale Tradierung von School Shootings – Berichterstattung deutscher Massenmedien nach schweren Gewalttaten
Robert Kahr

5. Der schmale Grat zwischen Leid und Entertainment – Berichterstattung finnischer Massenmedien nach schweren Gewalttaten
Atte Oksanen, James E. Hawdon, Pekka Räsänen

6. News aus Newtown? – Berichterstattung US-amerikanischer Massenmedien nach schweren Gewalttaten
Jack Levin, Ashley Reichelmann

Teil III. Terrorismus als Kommunikationsstrategie

7. Unsterblichkeit durch das Label des Terrors – Zum Nachahmungseffekt bei radikalisierten Einzeltätern
Jens Hoffmann

8. Der Hack-Attack-Hype – Ein kritischer Blick auf die Berichterstattung über Terrorismus und Cyber-Terrorismus
Francesca Bosco

Teil IV. Perspektivwechsel – Neue Erkenntnisse zur Berichterstattung über Suizide und Verbrechensopfer

9. Eine Frage der Darstellung – Forschungserkenntnisse zur Nachahmung von Suiziden
Alice Ruddigkeit

10. Die Verdopplung des Leides – Sekundäre Viktimisierung durch Berichterstattung
Michael Kunczik

Teil V. Berufsethik

11. Rationalität und Ethik – Zur Verantwortung von Journalisten für die Berichterstattung über schwere Gewalttaten
Hans Mathias Kepplinger

12. Richte keinen Schaden an – Journalisten brauchen neue Regeln für den Umgang mit traumatisierten Menschen
Frank Nipkau

Teil VI. Zusammenfassung und Empfehlungen

13. Zwölf Empfehlungen für eine verantwortungsbewusste Berichterstattung nach schweren Gewaltvorfällen
Frank J. Robertz, Robert Kahr

Keywords: Psychology, Consulting - Supervision - Coaching, Personality and Social Psychology, General Psychology

Editor
 
Publisher
Springer
Publication year
2016
Language
de
Edition
1
Category
Psychology
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783658121365
Printed ISBN
978-3-658-12135-8

Similar titles