Login

Göhlich, Michael

Organisation und Theorie

Göhlich, Michael - Organisation und Theorie, ebook

38,75€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783658100865
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. Organisation und Theorie – eine Einleitung
Andreas Schröer, Michael Göhlich, Susanne Maria Weber, Henning Pätzold

Part I. Von der Pädagogik zur Organisationspädagogik: Organisationspädagogische Theorie als Ausdiff erenzierung pädagogischer Theorietraditionen

2. Theories of Organizational Learning as resources of Organizational Education
Michael Göhlich

3. Das Forschungsprogramm Subjektive Theorien (FST) als Grundlage für organisationspädagogische Forschung und Praxis am Beispiel der Organisation Schule
Yvette Völschow

4. Argumente für eine anerkennungstheoretische Grundlegung der Organisationspädagogik
Volker Naumann

5. Pädagogische Verantwortung in Organisationen in Anlehnung an Dietrich Benners Allgemeine Pädagogik
Ines Sausele-Bayer

6. Pädagogisches Messen
Sebastian Manhart

7. Organisieren als pädagogische Praktik
Timm C. Feld, Wolfgang Seitter

Part II. Von der Organisationstheorie zur Organisationspädagogik: Organisationspädagogik im Anschluss an soziologische, psychologische und managementwissenschaftliche Organisationstheorien

8. Organisation, Lernen, Wandel: Konturierung einer praxeologischen Organisationspädagogik
Julia Elven, Jörg Schwarz

9. Das Konzept der organisationalen Pfadabhängigkeit
Sonja Muders

10. Learning as Being in the World
Claudia Fahrenwald

11. Making ends meet
Annabel Jenner

12. Zwischen regionaler Verinselung und Systematisierung
Sonja Klaus, Dirk Kratz

13. Auffassungen des Widerstandes von Lernenden in Bildungsinstitutionen: Der Fall Hochschule
Irma Rybnikova

14. Das Theorem „Arbeitsteilung“ bei E. Durkheim als Inspiration für Analysen des pädagogisch organisierten Systems des lebenslangen Lernens?
Rudolf Tippelt, Dieter Nittel

Part III. Zwischen Organisationstheorie und Pädagogik: Wechselseitige Erschließung theoretischer und methodologischer Zugänge zur Organisation innerhalb und außerhalb der Pädagogik

15. Organisationales Lernen in kulturtheoretischer Sicht
Nicolas Engel

16. Organisationsbildung durch Innovation im pädagogischen Feld am Beispiel Beratung
Sylvana Dietel, Wiltrud Gieseke

17. Umsteuern ohne Strategie und Theorie
Wolfgang Böttcher

18. Von der Fiktion, Organisationen über Individuen zu verstehen oder: (Wozu) braucht die Organisationspädagogik den Blick auf den Einzelnen?
Anja Mensching

19. Zur (Un-)Sichtbarkeit organisationalen Lernens
Juliane Engel

20. Zur Notwendigkeit des Vergessens: Diskursbegründerinnen der Organisationstheorie und ihre aktuellen Anschlüsse
Birgit Althans

21. Führung als organisationspädagogische Kategorie
Andreas Schröer

22. Pedagogy and Organizational Learning
Peter C. Weber

Part IV. Organisationspädagogische Methodologie: Gegenstands- und theorieadäquate Forschungsmethoden in der Organisationspädagogik

23. Die Analyse organisationaler Diskurse in Veränderungsprozessen
Susanne Maria Weber

24. Die empirische Erforschung der Grenze der Schule
Christian Nerowski

25. Organisation – Institution – Netzwerk
Luisa Peters, Inga Truschkat, Andreas Herz

26. Wann ist der talk „nur“ talk?
Daniel Heggemann

27. Akteur-Netzwerk-Theorie als Theorie und/oder Methode in der Organisationspädagogik
Henning Pätzold

Part V. Additum

28. Forschungsmemorandum Organisationspädagogik
Michael Göhlich, Susanne M. Weber, Andreas Schröer

Keywords: Education, Professional & Vocational Education, Administration, Organization and Leadership

Editor
 
 
 
Publisher
Springer
Publication year
2016
Language
de
Edition
1. Aufl. 2016
Series
Organisation und Pädagogik
Category
Upbringing, Education
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783658100865
Printed ISBN
978-3-658-10085-8

Similar titles