Login

Sprenger, Jasmin

Mathematik lernen, darstellen, deuten, verstehen

Sprenger, Jasmin - Mathematik lernen, darstellen, deuten, verstehen, ebook

60,25€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783658010386
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. Zahlen und Rechenoperationen
Jens Holger Lorenz

2. Vielfältige Darstellungen nutzen im Mathematikunterricht
Sebastian Kuntze

3. Kleine Kinder spielen und lernen mit bunten Perlen
Elisabeth Rathgeb-Schnierer

4. Von Kindergärten, Kindheitspädagoginnen und der Mathematik mit Bauklötzen
Esther Henschen, Martina Teschner

5. Spielend Mathematik lernen?
Stephanie Schuler

6. „Die gehören doch zur Fünf!“
Jutta Schäfer

7. „Ich stell mir meine Finger vor“
Stefanie Uischner

8. Mathematische Interpretation ikonischer Darstellungen
Andreas Kittel

9. Fünf Wolken werden durchgestrichen
Jasmin Sprenger

10. Kinder erkennen Strukturen
Birgit Gysin

11. Abstraktion
Dieter Klaudt

12. Mathematik und der Rest der Welt
Joachim Engel, Ute Sproesser

13. Veranschaulichungen statistischer Daten verstehen
Alexandra Scherrmann

14. Funktionale Zusammenhänge im computerunterstützten Darstellungstransfer erkunden
Andreas Fest, Andrea Hoffkamp

15. Veranschaulichungs- und Erklärmodelle zum Rechnen mit negativen Zahlen
Anke Wagner, Claudia Wörn

16. Eine Grafik sagt mehr als tausend Worte?!
Christoph Till, Ute Sproesser

17. Den Wechsel von Darstellungsformen fördern und fordern oder vermeiden?
Anika Dreher

18. Die Zahlen sind entscheidend
Gerald Wittmann

19. Repräsentationen „on demand“ bei mathematischen Beweisen in der Hochschule
Marc Zimmermann, Christine Bescherer

20. Die Mathematikvorlesung aus der Konserve
Christian Spannagel

21. Sichtweisen von Lehramtsstudierenden zur Bedeutung des Nutzens vielfältiger Darstellungen im Mathematikunterricht
Sebastian Kuntze

Keywords: Mathematics, Mathematics, general, Mathematics Education

Author(s)
 
 
Publisher
Springer
Publication year
2013
Language
de
Edition
2013
Category
Natural Sciences
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783658010386

Similar titles