Login

Förstl, Hans

Theory of Mind

Förstl, Hans - Theory of Mind, ebook

60,25€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783642249167
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. Theory of Mind: Anfänge und Ausläufer
Hans Förstl

2. Soziales Verhalten im Tierreich: Anklänge oder Ursprünge
Josef H. Reichholf

3. Geistige und moralische Emphronesis in Hochland-Neuguinea – Beispiele aus der Kultur der Eipo
Wulf Schiefenhövel

4. Mentalizing theories oder theories of mentalizing?
Armin Nassehi

5. Zur Evolution der Theory of Mind–evolutionsbiologische Aspekte und neuronale Mechanismen
Martin Brüne, Max Bender

6. Entwicklung der Theory of Mind in der Kindheit
Beate Sodian, Hannah Perst, Jörg Meinhardt

7. Neuronale Mechanismen sozialer Kognition unter genetischem Einfluss
Andreas Meyer-Lindenberg

8. Funktionell-neuroanatomische Grundlagen der Theory of Mind
Monika Sommer, Katrin Döhnel, Tobias Schuwerk, Göran Hajak

9. Zelluläre Korrelate der Theory of Mind: Spiegelneurone, Von-Economo-Neurone, parvo- und magnozelluläre Neurone
Hans Förstl, Alexander Walther

10. Theory of Mind und Self-Projection
Matthias L. Schroeter, Stefan Frisch

11. Theory of Mind und Kommunikation: Zwei Seiten derselben Medaille?
Evelyn C. Ferstl

12. Computer, künstliche Intelligenz und Theory of Mind: Modelle des Menschlichen?
Klaus Mainzer

13. Selbst, Gehirn und Umwelt–konzeptuelle und empirische Befunde zum selbstbezogenen Processing und ihre Implikationen
Georg Northoff, Alexander Lüttich

14. Menschliches Selbstbewusstsein und die Fähigkeit zur Zuschreibung von Einstellungen
Albert Newen, Kai Vogeley

15. Psychosomatische Aspekte der Theory of Mind
Harald Gündel

16. Künstlerische Selbstzweifel
Gunna Wendt

17. Identifikation und ihre Störungen
Hans Förstl, Katja Weber

18. Über objektive und subjektive Willensfreiheit
Gerhard Roth

19. Der ideengeschichtliche Hintergrund des Verlustes des Mitgefühls in der Psychiatrie im Nationalsozialismus
Juliane C. Wilmanns, Gerrit Hohendorf

20. Handlungsmotivation der NS-Euthanasieärzte
Michael Cranach

21. Kriminalität – Theory of Mind außer Kraft?
Herbert Steinböck

22. Die Erstellung von Täterprofilen: Denken wie der Täter?
Alexander Horn

23. Glaubhaftigkeitsbeurteilung
Prisca Jager

24. Gewaltdelikte jugendlicher Täter: Erscheinungsformen, Ursachen, psychiatrische Begutachtung
Franz Joseph Freisleder

25. Theory of Mind und Borderline-Persönlichkeitsstörung
Michael Rentrop, Elisa Scheller

26. Bedeutung der Theory of Mind für die Psychotherapie der Depression
Petra Dykierek, Elisabeth Schramm, Mathias Berger

27. Sind Theory-of-Mind-Defizite grundlegend für die Schizophrenie?
Dirk Leube, Tilo Kircher

28. Autismus, Asperger-Syndrom und schizotypische Persönlichkeitsstörung
Matthias Dose, Katja Weber

29. Frontalhirninfarkte: Defizite der Theory of Mind und anderer Leistungen
Peter Marx, Claudia Wendel, Marilin Koch

30. Theory of Mind bei Patienten mit Morbus Parkinson und anderen Basalganglienerkrankungen
Elke Kalbe, Maren Boddenund, Richard Dodel

31. Degenerative Erkrankungen des Frontalhirns, delinquentes Verhalten und Theory of Mind
Janine Diehl-Schmid, Charlotte Flüh

32. Theory of Mind im terminalen Koma und im coma dépassé

Rudolf W. C. Janzen

33. Theory of Mind in der frührehabilitativen Behandlung von Schwersthirngeschädigten in Koma und Wachkoma
Andreas Zieger

34. Ich, der andere und mein Wille. Anmerkungen zur Theory of Mind
Detlev Ploog

Keywords: Medicine & Public Health, Psychiatry, Neurology, Psychotherapy

Author(s)
Publisher
Springer
Publication year
2012
Language
de
Edition
2
Category
Medicine, Health Care, Mode
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783642249167

Similar titles