Login

Dueck, Gunter

Platons grotesker Irrtum

Dueck, Gunter - Platons grotesker Irrtum, ebook

23,10€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783642046070
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. DD1: Frühling in der Luft? (November 2004)
Gunter Dueck

2. DD2: Spart Intelligenz! (März 2005)
Gunter Dueck

3. DD3: Erlernte Phantasielosigkeit (April 2005)
Gunter Dueck

4. DD4: Beigebrachte Hilflosigkeit (Mai 2005)
Gunter Dueck

5. DD5: Fahrlässige oder vorsätzliche Seelenverletzung – Psychozid (Juni 2005)
Gunter Dueck

6. DD6: Heuschrecken (Juli 2005)
Gunter Dueck

7. DD7: Gimpel ziehen singend in den Krieg (Juli 2005)
Gunter Dueck

8. DD8: Kunde, du! Wir sind nicht zufrieden! (August 2005)
Gunter Dueck

9. DD9: Contra-Platonismus (September 2005)
Gunter Dueck

10. DD10: Platons grotesker Irrtum (Oktober 2005)
Gunter Dueck

11. DD11: Declaration of Lights (Oktober 2005)
Gunter Dueck

12. DD12: Lesen ist unsozial! (November 2005)
Gunter Dueck

13. DD13: Radikale Konstruktivität! Wohlwillen! (Dezember 2005)
Gunter Dueck

14. DD14: Mein Mord (Januar 2006)
Gunter Dueck

15. DD15: Business-Pornographie (Februar 2006)
Gunter Dueck

16. DD16: Projektruinen in der Herzblutwüste (Februar 2006)
Gunter Dueck

17. DD17: Keiner will gut drauf sein! (März 2006)
Gunter Dueck

18. DD18: Die Deutsche Abfrage (Juli 2006)
Gunter Dueck

19. DD19: Business Dysmorphic Disorder (Mai 2006)
Gunter Dueck

20. DD20: Muskelsprache des Ich (Mai 2006)
Gunter Dueck

21. DD21: Denkstimmen für den Protest ohne Radikalismuszwang! (Juli 2006)
Gunter Dueck

22. DD22: Leichtes Leben mit Zwei Plus! (August 2006)
Gunter Dueck

23. DD23: Das Panopticon (August 2006)
Gunter Dueck

24. DD24: Overdemanding Underachiever (Oktober 2006)
Gunter Dueck

25. DD25: Wegelagerer im Hotelzimmer (Oktober 2006)
Gunter Dueck

26. DD26: Keine Richter, nur Henker (Oktober 2006)
Gunter Dueck

27. DD27: Die Abtötung des Handlungsreisenden (November 2006)
Gunter Dueck

28. DD28: Praesentomania: You too can do! (Dezember 2006)
Gunter Dueck

29. DD29: Wer sich Zeit nicht nimmt, braucht sie nimmermehr (Dezember 2006)
Gunter Dueck

30. DD30: Du Ziegelstein (Januar 2007)
Gunter Dueck

31. DD31: „Sie sind Q negativ!“ Alle abnormal! Alle krank! (Januar 2007)
Gunter Dueck

32. DD32: „Vertraue mir oder ich hau dich um!“ (Februar 2007)
Gunter Dueck

33. DD33: Barfuß zur SZ – das Zeichen des Aufschwungs (Februar 2007)
Gunter Dueck

34. DD34: Gold Ass – der treudoofe Bestandskunde (Mai 2007)
Gunter Dueck

35. DD35: 1 Kranker + 1 Kranker = 3 Gesunde? Über Synergieverlust (März 2007)
Gunter Dueck

36. DD36: Mitarbeiter wie gehütete Flöhe (März 2007)
Gunter Dueck

37. DD37: Die Osteridee – verraten Sie sie? (April 2007)
Gunter Dueck

38. DD38: Life Alienation Syndrome (April 2007)
Gunter Dueck

39. DD39: Siegen wollen! Aber nicht siegen müssen! (Mai 2007)
Gunter Dueck

40. DD40: Baby Innovation (Mai 2007)
Gunter Dueck

41. DD41: Scheubletten für Überschwarze! (Mai 2007)
Gunter Dueck

42. DD42: Wer kein Vertrauen hat, arbeitet nicht gut! (Juni 2007)
Gunter Dueck

43. DD43: Die Exekutionssucht (Juni 2007)
Gunter Dueck

44. DD44: Vertrauen – die Formel (August 2007)
Gunter Dueck

45. DD45: Haben Sie das Recht zum Rat? (August 2007)
Gunter Dueck

46. DD46: Sag lieber nix! (August 2007)
Gunter Dueck

47. DD47: Vertrauenserwerb (September 2007)
Gunter Dueck

48. DD48: Virtuelle Streiks in Second Life? (August 2007)
Gunter Dueck

49. DD49: Pflegeroboter und Technologielüge (Oktober 2007)
Gunter Dueck

50. DD50: „Zeitschriften auf Papier?“ (Oktober 2007)
Gunter Dueck

51. DD51: Role Overload – zu viele Hüte auf! (Oktober 2007)
Gunter Dueck

52. DD52: Role Underload – würdigen Sie Menschen! (Oktober 2007)
Gunter Dueck

53. DD53: Employee-Value: Mein gefühlter psychologischer Arbeitskontrakt (Dezember 2007)
Gunter Dueck

54. DD54: Projektizismus und Unwirksamkeit (Oktober 2007)
Gunter Dueck

55. DD55: Betriebliche Universalansprache zum Jahresbeginn (Oktober 2007)
Gunter Dueck

56. DD56: Der Inquisitor und der Manager (Januar 2008)
Gunter Dueck

57. DD57: Über Konferenzpausen (Januar 2008)
Gunter Dueck

58. DD58: Die Rede sind Sie (Februar 2008)
Gunter Dueck

59. DD59: Chemie des Dankes (Februar 2008)
Gunter Dueck

60. DD60: Versager bringen satten Profit (Februar 2008)
Gunter Dueck

61. DD61: Verpuffen Sie bei schlechter Energieeffizienz? (März 2008)
Gunter Dueck

62. DD62: Zeile beherrscht Spalte und dominiert das Denken (April 2008)
Gunter Dueck

63. DD63: Viagrata – die Ethikpille (März 2008)
Gunter Dueck

64. DD64: Menschenbewertungen, das perfekte Dinner und das Subjekt Inferior (Mai 2008)
Gunter Dueck

65. DD65: Das Schweigen ist Schrei! (Mai 2008)
Gunter Dueck

66. DD66: Der perfekte Mensch in der TV-Vorstellung (Mai 2008)
Gunter Dueck

67. DD67: Banken verbaseln alles (Juni 2008)
Gunter Dueck

68. DD68: Der Zorn des Deutschen darf Jammer nur sein (Juni 2008)
Gunter Dueck

69. DD69: Kunde und Überkunde (Juli 2008)
Gunter Dueck

70. DD70: Der Betriebsrat gibt dem Boss den Bonus (Juli 2008)
Gunter Dueck

71. DD71: Die deutsche Zerrissenheit, der deutsche Doppelbrave und ein Sturm auf die klassische Erziehung (August 2008)
Gunter Dueck

72. DD72: Mist, nur Silber! (August 2008)
Gunter Dueck

73. DD73: Konstruktion von Prozessleichen und das Fehlen von Blut und Atem (September 2008)
Gunter Dueck

74. DD74: Was ist noch neu? (September 2008)
Gunter Dueck

75. DD75: Dr. med. Simpel ohne jede Praxis (Oktober 2008)
Gunter Dueck

76. DD76: Durch Mega-Rechenfehler zur Kreditkrise? (Oktober 2008)
Gunter Dueck

77. DD77: „Papa, kann eine Bank ethisch sein?“ (November 2008)
Gunter Dueck

78. DD78: Der Wohlstand und das dritte Lotka-Volterra-Gesetz (Dezember 2008)
Gunter Dueck

79. DD79: Vom Wert des Versprechens (Dezember 2008)
Gunter Dueck

80. DD80: Liebe ist wichtig, aber wo kommt sie her? (Dezember 2008)
Gunter Dueck

81. DD81: Im Wahnsinn würde alles enden, wenn wir nicht so wahnsinnig hofften (Januar 2009)
Gunter Dueck

82. DD82: Schwärmende Intelligenz in Gruppen (Januar 2009)
Gunter Dueck

83. DD83: Heartstormings statt Brainstormings! (Februar 2009)
Gunter Dueck

84. DD84: Green Programming! (Februar 2009)
Gunter Dueck

85. DD85: Der IQL ist wichtig, nicht der IQ! (März 2009)
Gunter Dueck

86. DD86: Brainstorming mit diversem IQL (März 2009)
Gunter Dueck

87. DD87: Spoiled by Rewards: Qualität oder „Achievement“? (März 2009)
Gunter Dueck

88. DD88: Die Arroganz der Routiniers gegen uns Neulinge (April 2009)
Gunter Dueck

89. DD89: Wendungen über Glauben und Bratkartoffeln (April 2009)
Gunter Dueck

90. DD90: Blockierte Unternehmen (Mai 2009)
Gunter Dueck

91. DD91: Utopiesyndrome überall (Mai 2009)
Gunter Dueck

92. DD92: Wie erzeuge ich Schizophrenie? (Mai 2009)
Gunter Dueck

93. DD93: Missbrauch der BILD-Zeitung als Kernintellekt Deutschlands (Juni 2009)
Gunter Dueck

94. DD94: Innovation durch einen Prozess – geht das? (Juli 2009)
Gunter Dueck

95. DD95: Was im Unternehmen für Innovation zusammenpassen muss (August 2009)
Gunter Dueck

96. DD96: „Ich zahle den Schaden selbst, ich bin systemirrelevant“ (August 2009)
Gunter Dueck

97. DD97: Strukturloses Träumen der Innovatoren (August 2009)
Gunter Dueck

98. DD98: Der Profit der Anerkennung und mein Hass auf Hobby-Statistiker (September 2009)
Gunter Dueck

99. DD99: Elite verpflichtet – sie muss unten sein (September 2009)
Gunter Dueck

Keywords: Economics/Management Science, Management/Business for Professionals, Computer Science, general, Information Systems Applications (incl.Internet), Computers and Society, Philosophy

Author(s)
Publisher
Springer
Publication year
2010
Language
de
Edition
1
Category
Economy
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783642046070

Similar titles