Login

Ahrens, Hans-Jürgen

Medizin und Haftung

Ahrens, Hans-Jürgen - Medizin und Haftung, ebook

185,40€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783642006128
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. Wrongful Detention and Mental Health: An Australian Perspective
Andrew Alston

2. Sind geklonte Embryonen „entwicklungsfähige Zellen“ i.S.v. § 1 Abs. 3 FMedG? – Anmerkungen zu R (on the Application of Quintavalle) v. Secretary of State for Health
Erwin Bernat

3. Unsichere Entscheidungsgrundlagen für den Intensivmediziner
Hilmar Burchardi, Friedemann Nauck

4. The Problem of Reproductive Cloning
Francesco D. Busnelli

5. Medical Misadventure
Petra Butler

6. Die Arzthaftung von gestern und das Medizinrecht von heute in rechtsvergleichender Perspektive
Amalia Diurni

7. Regelungen für die medizinische Forschung – Harmonisierung durch den Europarat
Elmar Doppelfeld

8. Striktes Verbot der Arzneimittelprüfung an zwangsweise Untergebrachten (§ 40 I S. 3 Nr. 4 AMG)?
Gunnar Duttge

9. Biosimilars – ein Markt der Zukunft?
Alexander P. F. Ehlers, Antje-Katrin Heinemann

10. Haftung für die Fehler von Ethik-Kommissionen nach der Änderung des AMG von 2004
Gerfried Fischer

11. Beweiserleichterung nach groben und einfachen Behandlungsfehlern
Ulrich Foerste

12. Der „Off-Label-Use“ von Fertigarzneimitteln: Offene Fragen an der Schnittstelle von Standard, Humanität und Wirtschaftlichkeitsgebot
Jens Göben

13. Nutzen und Risiko in klinischen Prüfungen von Arzneimitteln – Abwägung, Aufklärung, Verfahren
Dieter Hart

14. Verantwortung der sachkundigen Person nach § 14 AMG
Horst Hasskarl

15. Oversight of Marketing Relationships Between Physicians and the Drug and Device Industry: A Comparative Study
Timothy Stoltzfus Jost

16. Ersatzleistungen bei angeborenen Schäden statt Haftung für neues Leben: Rechtsentwicklung in Frankreich – Anregungen für das deutsche Recht
Christian Katzenmeier, Jonas Knetsch

17. Medizinrecht und Gesundheitsrecht
Thorsten Kingreen

18. Zur Lage der embryonalen Stammzellen in Österreich
Christian Kopetzki

19. Versicherungsschutz während Krankenhausbehandlung und medizinischer Rehabilitation durch die gesetzliche Unfallversicherung
Otto Ernst Krasney

20. Überwachung und Prüfung der Transplantationsmedizin
Hans Lilie

21. Medizinische Forschung am Menschen: Legitimation und Probandenschutz
Volker Lipp

22. Wem gehören Daten, die im Rahmen von Forschungsprojekten gewonnen werden?
Hans-Dieter Lippert

23. Der ärztliche Behandlungsabbruch, Änderung der Therapieziele am Lebensende – Rechtssicherheit für den Arzt?
Gerhard A. Müller, Jan Knöbl

24. Design Defects in Prescription Drugs: Intersections of Law and Science in American Products Liability Law
David G. Owen

25. GKV-Kostentragung für Medizinprodukte in klinischen Prüfungen
Frank Pflüger

26. Rechte und Pflichten des Arztes
Heinz Pichlmaier, Hans Friedrich Kienzle

27. Lebensschutz durch Legalisierung der anonymen Geburt?
Reinhard Richardi

28. Die Setzung von Standards in der Transplantation: Aufgabe und Legitimation der Bundesärztekammer
Henning Rosenau

29. Schutzfähigkeit von ex ante-Unterlagen im Nachzulassungsverfahren
Axel Sander

30. Zu den juristischen Besonderheiten des Arzthaftungsprozess
Gerhard H. Schlund

31. Ärztliche Weiterbildung in medizinischen Versorgungszentren
Karsten Scholz

32. Patientenverfügung als Lösung des Problems der Sterbehilfe?
Hans-Ludwig Schreiber

33. Zur Legitimation des § 216 StGB
Friedrich-Christian Schroeder

34. Die Therapiefreiheit des Arztes und die Einfuhr von Blut seiner Patienten zu Zwecken der Diagnostik oder der Bearbeitung
Ekkehard Schumann

35. De medicis et aegrotis – Arztrecht im Frühmittelalter
Eva Schumann

36. Notes on the Normative Regulation of Novel Biomedical Technologies
Amos Shapira

37. “Surgical Operation” Provisions in Commonwealth Criminal Codes
P. D. G. Skegg

38. ‘Too much of a Good Thing’: Changing Legal Responses to Hoarding
Michele Slatter

39. Einige Gedanken zur Arzthaftung unter einer evidenz-basierten Medizin
Erich Steffen

40. Zur Lage des Arztes als freiem Beruf
Udo Steiner

41. Zustimmendes Votum einer Ethikkommission nach Ablehnung der AMG-Studie durch eine andere Ethikkommission?
Jochen Taupitz, Carmen Rösch

42. Die endlose Geschichte der Patientenverfügung
Wilhelm Uhlenbruck

43. Drug-resistant Tuberculosis and Coercive Legal Measures in South Africa: A Comparative and International Law Perspective
Christa Wyk

44. Deliktische Haftung für Justizunrecht – Privilegien im gerichtlichen Verfahren
Hans-Jürgen Ahrens

45. Injuries, Damages and a Puzzle: Can an Effect ever Precede its Cause?
Stathis Banakas

46. Gemeinsamer Referenzrahmen (Entwurf), Buch VI: „Außervertragliche Haftung für die Schädigung anderer“ – eine kritische Stellungnahme
Gert Brüggemeier

47. Durchführungsdefizite beim Ersatz des Schadens?
Johannes Hager

48. Die Mitverantwortlichkeit des Geschädigten: Spiegelbild- oder Differenzierungsthese?
Helmut Koziol

49. Schadensersatz bei Streiks nach englischem Recht – Neue Risiken durch OBG Ltd. v. Allan?
Rüdiger Krause

50. Das Anknüpfungssystem des neuen europäischen internationalen Deliktsrechts
Gunther Kühne

51. Rettungsobliegenheit des Versicherungsnehmers und Ersatz der Rettungskosten nach dem neuen VVG
Dirk Looschelders

52. Zur quotalen Kürzung der Leistungspflicht des Versicherers bei grob fahrlässiger Herbeiführung des Versicherungsfalls durch den Versicherungsnehmer
Egon Lorenz

53. Richterliche Mediation im Lichte der Amtshaftung
Karl-Hein Matthies

54. Die eigenübliche Sorgfalt und der Straßenverkehr
Dieter Medicus

55. Das sonstige Recht – abschreckendes oder gutes Beispiel für ein europäisches Deliktsrecht?
Gottfried Schiemann

56. Die Einheit des Rechtswidrigkeitsurteils im Zusammenspiel von Internationalem Privat- und Strafrecht
Andreas Spickhoff

57. Erosion des Persönlichkeitsrechts im Internet?
Gerald Spindler

58. Deliktsrechtliche Verantwortung für bewusste Selbstgefährdung des Verletzten
Hans Stoll

59. Zur Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs in Sachen Produkthaftung
Hans Claudius Taschne

60. Das Koreanische Produkthaftungsgesetz (KPHG)
Kee-Young Yeun

61. Der deliktische Schutz des Persönlichkeitsrechts im koreanischen Zivilrecht – Eine rechtsvergleichende Untersuchunga
Seok-Chan Yoon

62. A Pacific Medley – Conflicts, Codes and Comparisons
Tony Angelo

63. Zwischen wissenschaftlichem Entwurf und politischer Willensbildung: Funktionen und Struktur des Gemeinsamen Referenzrahmens
Christian Bar

64. Fragen zur Reichweite vertraglicher Leistungspflichten (§§ 275, 313 BGB)
Jürgen Costede

65. Intensitätsstufen arbeitsvertraglicher Bindung
Peter Hanau

66. Ist auf die Rechtsausübungssperre des § 1600 d Abs. 4 BGB noch Verlass?
Dieter Henrich

67. Das Bürgerliche Gesetzbuch Koreas – Eine vergleichende Darstellung
Seokin Huang

Keywords: Law, Medical Law, Civil Law, Theory of Medicine/Bioethics

Author(s)
 
 
 
 
Publisher
Springer
Publication year
2009
Language
de
Edition
1
Page amount
1118 pages
Category
Upbringing, Education
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783642006128

Samankaltaisia e-kirjoja