Login

Jansen, Fritz

Positiv lernen

Jansen, Fritz - Positiv lernen, ebook

32,40€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783540346234
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

A.Grundlegende Gesetzmäßigkeiten

1. IntraActPlus-Konzept
2. Ziele und Zielhierarchien entscheiden in allen Lebensbereichen über Motivation und Anstrengungsbereitschaft
3. Ziele können unsere Eigensteuerung aufbauen oder zerstören
4. Belohnung und Bestrafung: eine immer noch unterschätzte Realität
5. Verschiedene Formen von Belohnung und Bestrafung
6. Belohnende und bestrafende Eigensteuerungen
7. Gefühle koppeln sich an Lernen und bestimmen »Vermeiden« und »Annäherung«
8. Widerstände und Machtkämpfe beim Lernen
9. Der Einfluss der Aktivierung auf das Lernen
10. Leistungssteigerung durch richtige Nutzung des Kurz- und Langzeitgedächtnisses
11. Kapazitätserweiterung durch Automatisierung und die damit einhergehende kortikale Neuorganisation
12. Beispiele für eine Blockierung der Automatisierung und der damit verbundenen kortikalen Neuorganisation in Schule und Therapie
13. Das Erarbeiten von komplexen Lerninhalten
B.Diagnostik und allgemeine Therapiemassnahmen bei Lern- und Leistungsstörungen im Rahmen des IntraActPlus-Konzeptes

14. Videounterstützte Diagnostik bei Lern- und Leistungsstörungen im Rahmen des IntraActPlus-Konzeptes
15. Festlegung der Lerninhalte unter Berücksichtigung des Schwierigkeitsgrades und der Lerntiefe
16. Speichertraining
17. Grundfähigkeiten der Bezugspersonen für den Aufbau von positivem Lernen
18. Umgang mit Widerständen und Machtkämpfen
19. Umgang mit Kindern, die beim Lernen unteraktiviert sind
20. Die Methode »Feedback im Sekundenfenster«
21. Das Selbstmanagement-Training des IntraActPlus-Konzeptes
C.Spezifische Anwendungen des IntraActPlus-Konzeptes

22. Legasthenie und andere Lese- und Rechtschreibstörungen lassen sich verhindern
23. Vom Buchstaben bis zum Verstehen des Inhalts: Was muss ein erfolgreicher Leser können?
24. Wie es zu Schwierigkeiten im Bereich Deutsch kommt
25. Optimierter Trainingsaufbau für Lesen und lautgetreues Schreiben nach dem IntraActPlus-Konzept
26. Rechtschreiben: Günstigere und weniger günstige Lernwege
27. Optimierter Trainingsaufbau für das Rechtschreiben nach dem IntraActPlus-Konzept
28. Dyskalkulie und andere Schwierigkeiten im Fach Rechnen
29. Verarbeitungssysteme, die für ein erfolgreiches Rechnen zusammenarbeiten müssen
30. Teilleistungsstörungen und andere Verursachungsgrößen von Rechenstörungen
31. Mangelnde Automatisierung als »Kernproblem« von Rechenstörungen
32. Aufbau einer inneren Vorstellung von Mengen und Aufbau einer inneren Vorstellung des Zahlenraums
33. Lesen und Schreiben von Zahlen
34. Automatisierung von Addition und Subtraktion bis 100
35. Bausteine eines modernen Schulkonzeptes nach dem IntraActPlus-Konzept
36. ADS: Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom mit und ohne Hyperaktivität

DRM-restrictions

Printing: not available
Clipboard copying: not available

Keywords: PSYCHOLOGY / General PSY000000

Author(s)
 
Publisher
Springer
Publication year
2006
Language
de
Edition
1
Category
Psychology
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783540346234

Similar titles