Login

Petzold, Hilarion G

Hochaltrigkeit

Petzold, Hilarion G - Hochaltrigkeit, ebook

44,85€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783531927404
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. Zum Geleit Langlebigkeit – Herausforderung und Chance in einer Gesellschaft des langen Lebens
Ursula Lehr

I. Hochaltrigkeit als gesellschaftliche Herausforderung

2. Zur Dynamik der Bevölkerungsentwicklung im höchsten Alter
Rembrandt Scholz

3. Die Hochaltrigen – eine neue Größe im Gefüge der Intergenerationalität
Fran÷ois Höpflinger

4. Zwischen Vitalität und Pflegebedürftigkeit: Stärken und Schwächen des hohen Alters
Christoph Rott

II. Biopsychosoziale Dimensionen von Gesundheit und Krankheit im hohen Alter

5. Das gesunde und das kranke Gehirn von Hochaltrigen – Neurobiologie des Gehirns im hohen Alter
Johannes Streffer

6. Altern und Genetik
Hansjakob Müller

7. Hochaltrigkeit und körperliche Aktivität
Wildor Hollmann, Heiko K. Strüder, Julia Mierau

8. Psychologie der Hochaltrigkeit:Kognitive Entwicklung im hohen Alter
Vera Schumacher, Mike Martin

9. Psychotherapie mit Hochbetagten
Rolf D Hirsch

10. Musiktherapie mit Menschen im hohen Senium
Lotti Müller

11. Hochbetagte Menschen zuhause – pflegen, begleiten und betreuen
Ursula Wiesli

12. Hochbetagte in der Heimsituation
Gerda Graf

III. Zwischen Bewältigung und Lebenskunst – Hochaltrigkeit als individuelle Herausforderung

13. Hochaltrigsein als Herausforderung
Erika Horn

14. Bildungsarbeit mit Hochaltrigen
Ludger Veelken

15. Seelsorge mit Hochbetagten
Urte Bejick

16. Der Wille für gelingende Hochaltrigkeit
Hilarion G Petzold

17. Lebenskunst im endgültigen Abschiednehmen
Erika Horn

Keywords: Social Sciences, Sociology of Familiy, Youth and Aging, Psychology, general, Political Science, general, Social Work, Sociology, general, Developmental Psychology

Author(s)
 
 
Publisher
Springer
Publication year
2011
Language
de
Edition
1
Series
Integrative Modelle in Psychotherapie, Supervision und Beratung
Page amount
387 pages
Category
Society
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783531927404

Similar titles