Login

Bolder, Axel

Beruflichkeit zwischen institutionellem Wandel und biographischem Projekt

Bolder, Axel - Beruflichkeit zwischen institutionellem Wandel und biographischem Projekt, ebook

47,80€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783531196237
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. Beruflichkeit – Ein Kampf der Einzelnen gegen die Institutionen?
Axel Bolder, Günter Kutscha, Rolf Dobischat, Gerhard Reutter

2. Erosion des Berufes: Ein Rückblick auf die Krisenszenarien der letzten vierzig Jahre
Anna Rosendahl, Manfred Wahle

3. Die Entwicklung von Beruflichkeit im Wandel der Arbeitswelt
Michael Tiemann

4. Diskontinuierliche Bildungs- und Erwerbsbiographien als Herausforderung für die duale Berufsausbildung
Dieter Münk, Christian Schmidt

5. Beruflichkeit als biographischer Prozess. Neue Herausforderungen für die Berufspädagogik am Beispiel des Übergangssystems
Daniela Ahrens, Georg Spöttl

6. Gilt bei Pädagogen noch die Bindung an Beruflichkeit als biographisches Projekt?
Andreas Gruschka

7. Berufliche Anerkennung und Erwerbsintegration von Eingewanderten1

Matthias Knuth

8. Zur Entwicklung von Beruf und Berufserziehung
Anna Siemsen

9. Role of Vocational Training and Learning at Work in Individual Career Development Across the Life-Course: Examples from Across Europe
Alan Brown, Jenny Bimrose

10. Beruflichkeit in Österreich: Institutioneller Rahmen für komplexe Koordination und vieldeutige Versprechungen
Lorenz Lassnigg

11. From Misplaced Subjective Professionalism to ‘Mediated Disempowerment’. Reflecting on the varying working status of VET teaching staff in south-eastern Europe
Georgios K. Zarifis

12. Professionalization of Adult Educators in Estonia – From a Biographical Perspective
Larissa Jõgi, Marin Gross

13. Beruflichkeit – Betrachtungen aus der Perspektive einer „Pä;dagogik des Erwerbs“
Katrin Kraus

14. Wechselfälle der Arbeit – Beruflichkeit als Risiko?
Wilfried Kruse

15. Individualberuf und subjektivierte Professionalität. Zur beruflichen Orientierung des Arbeitskraftunternehmers1

G. Günter Voß

16. Die subjektive Entschiedenheit beruflicher Praxis – Annotationen zur Theorie des beruflichen Habitus
Michael Corsten

Keywords: Social Sciences, Social Sciences, general

Editor
 
 
 
Publisher
Springer
Publication year
2012
Language
de
Edition
2012
Series
Bildung und Arbeit
Category
Society
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783531196237
Printed ISBN
978-3-531-19622-0

Similar titles