Login

Behmer, Markus

Das Gedächtnis des Rundfunks

Behmer, Markus - Das Gedächtnis des Rundfunks, ebook

51,25€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783531190129
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. Einleitung
Markus Behmer, Birgit Bernard, Bettina Hasselbring

I. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland und seine Archive

2. Die Landesrundfunkanstalten und ihre Archive
Jana Behrendt

3. Gemeinschaftseinrichtungen
Andreas Dan

4. Deutsches Rundfunkarchiv – Standort Frankfurt
Andreas Dan

5. Deutsches Rundfunkarchiv – Standort Babelsberg
Jörg-Uwe Fischer

6. Exkurs: Die Historische Kommission der ARD
Andreas Dan

7. Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)
Veit Scheller

8. Hans-Bredow-Institut für Medienforschung
Hans-Ulrich Wagner

II. Quellen in Rundfunkarchiven

9. Klassisches Schriftgut
Bettina Hasselbring

10. Sammlungen und Nachlässe
Sabine Rittner

11. Tondokumente
Georg Polster

12. Film und Video
Jörg Wehling

13. Neue Medien
Miriam Mörtl

14. Fotos zur Unternehmensgeschichte
Birgit Bernard

15. Noten
Jutta Lambrecht

III. Rundfunkhistorische Fragestellungen und Quellenlage

16. Organisationsgeschichte
Markus Behmer

17. Exemplarische Studie: Deutscher Fernsehfunk / Fernsehen der DDR (1952-1991)
Jörg-Uwe Fischer

18. Exemplarische Studie: Auslandskorrespondenten zwischen Kosmopolitismus und Kaltem Krieg – eine mediengeschichtliche Spurensuche in deutschen Rundfunkarchiven
Bernhard Gißibl

19. Rundfunkpolitik
Markus Behmer

20. Exemplarische Studie: Die Medienkommissionen der 1960er Jahre. Erfahrungen mit medienpolitischen Quellen im Bundesarchiv in Koblenz
Maria Löblich

21. Rundfunknutzung
Michael Meyen

22. Exemplarische Studie: Auf der Suche nach dem Zuschauer. Rezeptionsforschung im Archiv
Christina Hodenberg

23. Exemplarische Studie: Radiohören. Eine Bewusstseinsgeschichte 1933 bis 1950
Karin Falkenberg

24. Programmgeschichte
Markus Behmer

25. Exemplarische Studie: Wochenschau und Tagesschau in den 1950er Jahren
Sigrun Lehnert

26. Exemplarische Studie: Wahlabendberichterstattung im Fernsehen. Erfahrungen zur Quellenlage einer fernsehprogrammgeschichtlichen Langzeitanalyse
Kristina Wied

27. Exemplarische Studie: Eine Fundgrube für Alltagsgeschichte. Der Frauenfunk des Bayerischen Rundfunks
Annegret Braun

28. Exemplarische Studie: Literatur und literarische Kommunikation im Hörfunk der Nachkriegszeit – Wege zu einem neuen Literaturbegriff
Ingrid Scheffler

29. Exemplarische Studie: Das Jugendradio in den Archiven. Erfahrungen am Beispiel der WDR-Sendereihe Fünf nach sieben – Radiothek (1974-1980)
Michael Kuhlmann

30. Exemplarische Studie: „Das war spitze! Jüdisches in der deutschen Fernsehunterhaltung“. Eine fernsehgeschichtliche Ausstellung im Jüdischen Museum München
Ulrike Heikaus

31. Biographische Medienforschung
Markus Behmer

32. Exemplarische Studie: Nachdenken über Adolf R.
Birgit Bernard

33. Exemplarische Studie: Der Dirigent Eugen Jochum und die Gründung des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks 1949
Renate Ulm

34. Baugeschichte
Bettina Hasselbring

35. Exemplarische Studie: Die Gebäude des Westdeutschen Rundfunks
Evelyn Zaunegger

36. Technikgeschichte
Christian Henrich-Franke

37. Exemplarische Studie: Die Erschließung des UKW-Rundfunks
Christian Henrich-Franke

38. Wirtschaftsgeschichte
Knut Hickethier

39. Exemplarische Studie: Wirtschaftsgeschichte des WDR. Die Einführung der dezentralisierten Mittelbewirtschaftung und Leistungsplanung
Christian Herzog

IV. Neue Technik: Neue Möglichkeiten – und neue Herausforderungen

40. Herausforderungen des digitalen Gestern – Kommunikationsgeschichte und die Quellen einer gegenwärtigen Zukunft
Christian Schwarzenegger

41. „Fehler HTTP 404 – Seite nicht gefunden“ Oder: Zum Stand der Archivierung von Webinhalten in den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten
Hanno Jochemich

V. Zugänglichkeit und Nutzungsbedingungen

42. Rechtliche Aspekte der Archivnutzung
Petra Witting-Nöthen

43. Kommunikation mit dem Archiv
Peter Blum

Keywords: Social Sciences, Communication Studies

Author(s)
 
 
Publisher
Springer
Publication year
2014
Language
de
Edition
2014
Category
Society
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783531190129

Similar titles