Login

Geißler, Peter

Psychoanalyse der Lebensbewegungen

Geißler, Peter - Psychoanalyse der Lebensbewegungen, ebook

104,30€

Ebook, PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783211486092
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. Gedanken zum Thema
Hans Müller-Braunschweig

Kapitel 1. Grundlagen und neuere psychoanalytische Konzepte

2. Körperinszenierungen
Joachim Küchenhoff

3. Psychoanalyse mit Leib und Seele: Körperliche Gegenübertragung als Zugang zu nicht symbolisierter Erfahrung und neuer Repräsentanzenbildung
Ursula Volz-Boers

4. Die interaktionelle Übertragungs-Analyse
Siegfried Bettighofer

5. Psychoanalyse und inszenierende Interaktion: Gemeinsamkeiten und Unterschiede
Jörg M. Scharff

6. Entwicklungspsychologisch relevante Konzepte im Überblick
Peter Geißler

7. Körperbild-Diagnostik
Angela Arnim, Peter Joraschky, Hedda Lausberg

Kapitel 2. Psychoanalyse der Lebensbewegungen

8. Rahmen, Arbeitsbündnis und Setting — oder die Einrichtung der „psychotherapeutischen Werkstatt“
Günter Heisterkamp, Peter Geißler

9. Zum Umgang mit Handlungsdialogen in der therapeutischen Beziehung
Gisela Worm

10. Die Traumatisierung als erstarrte Lebensbewegung
Gabriele Poettgen-Havekost

11. „Der Körper lügt nicht“ —? Zur Widerstandsanalyse in der körperlichen Interaktion
Gisela Worm

12. Über die Trennung von Körper und Seele
Tilmann Moser

13. Praxis der Analyse seelischer Lebensbewegungen
Günter Heisterkamp

Kapitel 3. Analyse der Lebensbewegungen in der Gruppe

14. Analytische Körperpsychotherapie der Anorexia nervosa
Rudolf Maaser

15. Eine Bühne für die Seele: Körpertherapie in der analytischen Gruppentherapie
Roland Heinzel

16. Gruppentherapie und Gegenübertragungs-Kapazität
Robert Ware

Kapitel 4. Spezielle Anwendungen

17. Die Kunst des Liebens. Sexualität und Sexualisierung im Spiegel des körperpsychotherapeutisch orientierten Handlungsdialoges
Dagmar Hoffmann-Axthelm

18. Eros und Sexualität im Spielraum der körperpsychotherapeutischen Beziehung
Robert Ware

19. Langzeitbehandlung bei Patienten mit Borderline-Störungen
Thomas Reinert

20. Das implizite Beziehungswissen in Träumen von Erwachsenen
Maria Steiner Fahrni

21. Unbehagliche Anfänge: Wie man Psychotherapie mit schwierigen Patienten in Gang setzen kann
George Downing

Kapitel 5. Weiterbildung und Ausblick

22. Überlegungen zur Erfassung des körperlichen Geschehens in der Weiterbildung zum Psychoanalytiker
Peter Geißler, Günter Heisterkamp, Tilmann Moser

23. Der unsichtbare Leib. Affektivität und Fleisch in phänomenologischer Sicht
Rolf Kühn

DRM-restrictions

Printing: not available
Clipboard copying: not available

Keywords: MEDICAL / Public Health MED078000

Author(s)
 
Publisher
Springer
Publication year
2007
Language
de
Edition
1
Category
Medicine, Health Care, Mode
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783211486092

Similar titles