Login

Brodskaya, Nathalia

Monet

Monet

DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Für Monet war Kreativität stets ein schmerzhafter Kampf und sein Verlangen, Emotionen auszudrücken und Lichteffekte durch die Natur zu vermitteln, war intensiver als das jedes seiner Zeitgenossen. In seinen Worten: „Das Geschick kommt und geht, Kunst aber bleibt immer gleich: eine Umsetzung der Natur, die soviel Willen wie Sensibilität erfordert... Ich mühe mich und kämpfe gegen die Sonne... Eigentlich sollte ich mit Gold und kostbaren Steinen malen.“

Monets schneller Pinselstrich, mit denen er Landschaften und Alltagsszenen malte, spiegelt seine Faszination für Licht und Farben wieder.

Keywords: Monet, Impressionismus, Kunst, Malerei, Stillleben, Natur, Landschaft, Impressionist, Lilien, französisch, Monet, Impressionism, Art, Painting, Still Life, Nature, Landscape, Impressionist, Lillies, French, Monet, Impressionnisme, art, peinture, nature morte, nature, paysage, impressionniste, lis, français, Monet, Impresionismo, Arte, Pintura, Bodegones, Naturaleza, Paisaje, Impresionista, Lirios, Francés

Author(s)
Publisher
Parkstone International
Publication year
2003
Language
de
Edition
1
Series
Perfect Square
Page amount
81 pages
Category
Art, Art History
Format
Ebook
eISBN (ePUB)
9781781607220
Printed ISBN
9781904310693

Similar titles