Login

Bade, Patrick

Munch

Munch

DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Der norwegische Maler und Grafiker, Edvard Munch (1863-1944), begründete seinen Ruhm mit expressiven Ausdrucksformen. Er verstand es, menschliche Grunderfahrungen, wie Angst oder Einsamkeit, in seinen Werken zum Ausdruck zu bringen. Edvard Munch gehört zu den maßgeblichen Vorläufern der Avantgarde. In der Gestaltung durch neue bildnerische Mittel beeinflusste Edvard Munch nachdrücklich die Expressionisten. Später kehrte er zu realistischen Szenen zurück. Seine Bilder „Das kranke Kind“ (1885/86), „Der Schrei“ (1893) und „Madonna“ (1894/95) zählen zu den bekanntesten Werken der Kunstgeschichte. Munch verband Einflüsse von Symbolismus und Jugendstil mit der Stimmung des Fin-de-siècle.

Keywords: Munch, norwegisch, Symbolist, Symbolismus, Maler, Grafiker, Der Schrei, Expressionismus, Munch, Norwegian, Symbolist, Symbolism, Painter, Printmaker, The Scream, Expressionism, Munch, norwegisch, symboliste, Symbolisme, peintre, graphiste, le cri, Expressionnisme, Munch, Noruego, Simbolista, Simbolismo, Pintor, Grabador, El grito, Expresionismo

Author(s)
Publisher
Parkstone International
Publication year
2005
Language
de
Edition
1
Series
Perfect Square
Page amount
81 pages
Category
Art, Art History
Format
Ebook
eISBN (ePUB)
9781781607466
Printed ISBN
9781844840489

Similar titles