Login

Beckman, Bengt

Arne Beurling und Hitlers Geheimschreiber

Arne Beurling und Hitlers Geheimschreiber

46,30€

PDF with Adobe DRM
ISBN: 9783540312901
DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Table of contents

1. Ein Kryptogramm aus dem 18. Jahrhundert
2. Die erste Chiffriermaschine der Welt
3. Damm, Hagelin und Gyldén
4. Funkaufklärung und Kryptanalyse vor dem Zweiten Weltkrieg
5. Krieg
6. Arne Beurlings Auftritt
7. Die Baltische Flotte
8. Rätselhafte Sprüche
9. Fernschreiber
10. Die Analyse Beurlings
11. Der Geheimschreiber und die „Apparate“
12. Weitere Kryptanalyseerfolge
13. Gyldén geht — Beurling kommt wieder
14. Der Doppelwürfel
15. Unternehmen Barbarossa
16. Der Arbeitsplatz
17. Aufklärungserfolge
18. Die Gründung der FRA
19. Trotz allem: glänzende Resultate
20. Niedergang und Lecks
21. Die Rote Armee und das Eismeer
22. Der doppelt überschlüsselte russische Code
23. Stella Polaris
24. Der deutsche Verkehr wird immer unzugänglicher
25. Borelius zu Besuch bei den Deutschen
26. Informationen gewonnen — aber was waren sie wert?
27. Norwegen
28. Die letzten Kriegsjahre
29. Die schwedischen eigenen Kryptosysteme
30. Arne Beurling in den Jahren 1943–1945
31. Arne Beurling 3.2.1909 – 20.11.1986
32. Mit den Augen einer Frau
33. Eine magische Freundschaft

DRM-restrictions

Printing: not available
Clipboard copying: not available

Keywords: MATHEMATICS / General MAT000000

Author(s)
Publisher
Springer
Publication year
2006
Language
de
Edition
1
Category
Natural Sciences
Format
Ebook
eISBN (PDF)
9783540312901

Similar titles