Login

Beissel, Stephan

Fra Angelico

Fra Angelico

DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Der Maler Fra Angelico hat als einer der ersten die von dem
italienischen Künstler, Gelehrten und Humanisten Leon
Battista Alberti propagierte Technik der Perspektive
angewandt. Seine Methode der Darstellung der Bewegung
und sein Einsatz von Farbe und Gesichtsausdruck, um
Anmut und Gefühl zu betonen, ordnen ihn in die Reihe der
wichtigsten Maler der Frührenaissance ein. Mit Hilfe einer
Reihe großartiger Illustrationen und einer künstlerischen
und biographischen Untersuchung enthüllt Stephan Beissel
das Talent dieses außergewöhnlichen Künstlers, der als
Einziger wusste, wie man ,,die christliche Seele“ malt und
den der französische Schriftsteller und Politiker André
Malraux als denjenigen Maler ansah, der die Grenze
zwischen der sakralen Kunst des Mittelalters und der neuen
Kunst der Renaissance markiert.

Keywords: Fra Angelico, Guido di Pietro, Renaissance, Italienisch, Florenz, San Marco, Malerei, Fresko, Fra Angelico, Guido di Pietro, Renaissance, Italian, Florence, San Marco, painting, frescoes, Fra Angelico, Guido di Pietro, la Renaissance, italien, Florence, la place Saint-Marc, peinture, fresques, Fra Angelico, Guido di Pietro, Renacimiento, Italiano, Florencia, San Marco, pintura, frescos, Fra Angelico, Guido di Pietro, Renaissance, Italienisch, Florenz, San Marco, Malerei, Fresko

Author(s)
Publisher
Parkstone International
Publication year
2012
Language
de
Edition
1
Series
Temporis
Page amount
256 pages
Category
Art, Art History
Format
Ebook
eISBN (ePUB)
9781783106530
Printed ISBN
9781859956434

Similar titles