Login

Venning, Barry

Constable

Constable

DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

John Constable (1776-1837) ist wohl der beliebteste englische
Künstler; sein Ruhm und seine Popularität lassen sich nur mit
dem seines großen Zeitgenossen J.M.W. Turner vergleichen.
Sein Ansehen beruht jedoch, wie das Turners, auf wenigen sehr
bekannten Gemälden, insbesondere den Suffolk-Szenen wie Flat ford
Mill oder Heuwagen. Barry Venning lenkt unseren Blick auch auf
Constables späte Meisterwerke, darunter Hadleigh Castle und Blick
auf die Waterloo-Brücke, die sich deutlich von den Suffolk-Szenen
unterscheiden, und zeigt, inwiefern die Leistungen des Künstlers
im schwierigen Bereich der Seelandschaften immer unterschätzt
wurden.
Die vorliegende Monografie präsentiert uns eine Einführung in
Constables Herkunft, sein Familienleben, seine Ausbildung und
seine Freundschaften.
Zudem beschäftigt sich Venning mit der Beziehung des Künstlers
zur großen europäischen Tradition der Landschaftsmalerei und
skizziert den geschichtlichen und kulturellen Rahmen, innerhalb
dessen sich Constables Leben und Werk bewegte.

Keywords: John Constable, Constable, Englisch, England, Romantik, Portrait, Porträt, Landschaft, John Constable, Constable, English, Romanticism, Portrait, Landscape, John Constable, Constable, anglais, romantisme, le portrait, le paysage, John Constable, Constable, Ingles, Romanticismo, Retrato, Paisaje, John Constable, Constable, Englisch, England, Romantik, Portrait, Porträt, Landschaft

Author(s)
Publisher
Parkstone International
Publication year
2012
Language
de
Edition
1
Series
Temporis
Page amount
208 pages
Category
Art, Art History
Format
Ebook
eISBN (ePUB)
9781783106257
Printed ISBN
9781859959275

Similar titles