Login

Brodskaya, Nathalia

Paul Cezanne

Paul Cezanne

DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Paul Cézanne, Zeitgenosse der Impressionisten, durch die er am Anfang seines Schaffens beeinflusst wird, hat sich sehr schnell an seinen persönlichen Interessen orientiert, die aus ihm den „Vater der modernen Malerei“ machten. Er hat Braque und Picasso wesentlich beeinflusst. Zu Lebzeiten wenig beachtet und von den Kritikern verachtet, setzt sich Cézanne mit einer neuen Sicht der Natur durch, die auf dem Studium der Farben und des Raumes basiert, welche er durch breite, fließende Striche schafft. Dieses Buch präsentiert eine reiche Auswahl an Bildern des Künstlers, die er in verschiedenen Epochen gemalt hat. Sie ermöglichen es, die stilistische Entwicklung Cézannes genauso wie die Unterschiedlichkeit seiner Themen nachzuvollziehen: Landschaften wie Die Ufer der Marne oder Stillleben wie Früchte und Porträts wie Der Raucher sowie Selbstbildnisse. Sie werden in gleicher Weise präsentiert wie die zahlreichen vorbereitenden Studien, insbesonders die berühmten Badenden. Die Autoren liefern sowohl detaillierte Erklärungen über den Ursprung der Werke als auch über die angewandten Techniken des Künstlers.

Keywords: Cézanne, Impressionismus, Postimpressionismus, Kunst, Malerei, französisch, Künstler, Maler, Cézanne, Impressionism, Post Impressionism, Art, Painting, French, Artist, Painter, Cézanne, Impressionnisme, Postimpressionnisme, art, peinture, français, artiste, peintre, Cézanne, Impresionismo, Postimpresionismo, Arte, Pintura, Francés, Artista, Pintor

Author(s)
Publisher
Parkstone International
Publication year
2003
Language
de
Edition
1
Series
Perfect Square
Page amount
81 pages
Category
Art, Art History
Format
Ebook
eISBN (ePUB)
9781781607190
Printed ISBN
9781904310648

Similar titles