Login

Charles, Victoria

Botticelli

Botticelli

DRM Restrictions

PrintingNot allowed
Copy to clipboardNot allowed

Sandro Botticelli (1445-1510) war ein florentinischer Maler und Zeichner der frühen Renaissance. Im Geist der Frührenaissance und des Humanismus malte Botticelli, beeinflusst sowohl von seinem Lehrmeister Fra Filippo Lippi als auch Masaccio und Antonio Pollaiuolo, religiöse Bilder, Altarbilder sowie Bilder aus dem Themenbereich der griechischen Mythologie und Allegorien mit Gegenwartsbezug. Er entwickelte einen unverkennbaren Individualstil, dessen Wurzeln bis in die Gotik zurückzuführen sind. Man erkennt seine Werke an der Betonung der Linien und den überschlanken Figuren und Gliedern seiner Frauengestalten, deren blasse, schwermütige Gesichter von reichem Goldhaar umflossen werden. Sein Gesamtwerk übte bis ins 19. Jahrhundert hinein Einfluss auf Künstler, vor allem auf die Präraffaeliten, und die Ornamentik des Jugendstils aus.

Keywords: Botticelli, Renaissance, italienisch, Malerei, Florez, Sandro Botticelli, Kunst, Maler, Botticelli, Renaissasnce, Italian, Painting, Florence, Sandro Botticelli, Art, Painter, Botticelli, Renaissance, italien, peinture, Florence, Sandro Botticelli, art, peintre, Botticelli, Renacimiento, Italiano, Florencia, Pintura, Sandro Botticelli, Arte, Pintor

Author(s)
Publisher
Parkstone International
Publication year
2006
Language
de
Edition
1
Series
Perfect Square
Page amount
81 pages
Category
Art, Art History
Format
Ebook
eISBN (ePUB)
9781781607572
Printed ISBN
9781844842438

Similar titles